Grü­ne wol­len Bäu­me am Vor­werk er­hal­ten

Delmenhorster Kreisblatt - - DELMENHORST -

sov DEL­MEN­HORST. Ver­wun­dert zeigt sich der Vor­stand des ört­li­chen Kreis­ver­bands vom Bünd­nis 90/ Die Grü­nen über Aus­sa­gen zum Zu­stand der Bäu­me am Vor­werk. „Auf ein­mal ist der Park­platz dort nicht mehr zeit­ge­mäß und so­gar die Bäu­me sind ab­gän­gig“, ge­ben die Grü­nen die von ih­nen ge­rüg­ten Äu­ße­run­gen wie­der. Da­bei über­prü­fe die Stadt die Bäu­me im Rah­men der Ver­kehrs­si­cher­heit jähr­lich. „Nach un­se­rer Re­cher­che tau­chen in kei­ner Baum­fäll­lis­te ab­gän­gi­ge Bäu­me auf“, be­kräf­tigt der Par­tei­vor­stand. Dass Baum­wur­zeln im Lau­fe der Zeit Pflas­ter hoch­drü­cken sei na­tür­lich. Mit dem Tot­schlag­ar­gu­ment „der Baum ist ka­putt, er muss weg“sol­len Fak­ten für den Park­haus­bau ge­schaf­fen wer­den, mut­ma­ßen die Grü­nen, die an ih­rer Ab­leh­nung wei­te­rer Park­plät­ze am Vor­werk fest­hal­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.