Bank­räu­ber flieht mit Beu­te

Delmenhorster Kreisblatt - - REGION -

gn BRE­MEN. Ein bis­her un­be­kann­ter Tä­ter hat ges­tern Mor­gen ei­ne Bank im Pe­ters­wer­der über­fal­len. Nach Po­li­zei­an­ga­ben be­trat der Räu­ber ge­gen 10 Uhr die Bank­fi­lia­le in der Stra­ße Bei den Drei Pfäh­len. Er soll so­fort ei­ne Mit­ar­bei­te­rin mit ei­ner Schuss­waf­fe be­droht ha­ben. Der Tä­ter ließ sich Geld ge­ben und ver­stau­te die Schei­ne in ei­nem schwar­zen Ju­te­beu­tel. Er flüch­te­te zu Fuß stadt­ein­wärts, wie es heißt. Laut Po­li­zei ist der Räu­ber 1,70 bis 1,75 Me­ter groß. Er sprach Deutsch oh­ne Ak­zent. Der Flüch­ti­ge trug ei­ne wei­ße Ja­cke mit dun­kel­blau ab­ge­setz­ten Är­meln und mit grau­er Ka­pu­ze, dunk­le Ar­beits­hand­schu­he, ei­ne dunk­le Je­ans und da­zu schwar­ze Schu­he. Er war den An­ga­ben zu­fol­ge mas­kiert. Das be­trof­fe­ne Geld­in­sti­tut hat für Hin­wei­se, die zur Er­grei­fung und rechts­kräf­ti­gen Ver­ur­tei­lung des Tä­ters füh­ren, ei­ne Be­loh­nung in Hö­he von 1000 Eu­ro aus­ge­lobt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.