Här­tel ver­brei­tet Fest­stim­mung

Hilfs­werk sam­melt 4000 Eu­ro Spen­den für Le­bens­hil­fe

Delmenhorster Kreisblatt - - DELMENHORST - Von Jas­min Jo­hann­sen

Weih­nacht­li­che Stim­mung für den gu­ten Zweck: Sän­ge­rin Ti­na Här­tel prä­sen­tier­te am Mitt­woch in der Markt­hal­le ihr Cha­ri­ty­Kon­zert. Die Spen­den ge­hen in die­sem Jahr an die hie­si­ge Le­bens­hil­fe.

DEL­MEN­HORST. „Heu­te ist für uns wie Ni­ko­laus und Weih­nach­ten zu­sam­men“, freu­te sich Hei­ke Me­ents, Lei­te­rin der So­zi­al­päd­ago­gi­schen Fa­mi­li­en­hil­fe, am Mitt­woch­abend. Grund zur Be­geis­te­rung bot das Cha­ri­ty-Weih­nachts­kon­zert des Kin­der­hilfs­werks „In­ter-Na­tio­nal Child­ren Help“(ICH), mit dem die Sän­ge­rin Ti­na Här­tel in der Markt­hal­le gas­tier­te. In die­sem Jahr pro­fi­tier­te von der Spen­den­ga­la die Del­men­hors­ter Le­bens­hil­fe. Rund 4000 Eu­ro konn­ten für das Pro­jekt „Heil­päd­ago­gi­scher Kof­fer“ein­ge­nom­men wer­den.

Sie wol­le die 120 Be­su­cher auf ei­ne mu­si­ka­li­sche Rei­se durch ein Win­ter­wun­der­land mit­neh­men, kün­dig­te Här­tel an. Ganz im fest­li­chen Rot ge­klei­det und von ih­rer Li­ve-Band be­glei­tet, sang die ge­bür­ti­ge Lü­be­cke­rin Klas­si­ker wie „Whi­te Christ­mas“und „Let It Snow“so­wie eher un­be­kann­te Stü­cke wie Pe Wer­ners „Ne Pri­se Zimt“. Här­tels Re­per­toire schien un­er­schöpf­lich.

Ab­wechs­lung in die be­sinn­li­chen Me­lo­di­en brach­ten der Ham­bur­ger Sa­xo­pho­nist Kurt Bu­sch­mann und der Sän­ger Rou­ven Ty­ler. Sei be­geis­ter­ten das Pu­bli­kum mit ei­ner Mi­schung aus Soul und Jazz. Für rich­ti­ge Par­ty­stim­mung sorg­te das Duo „One Kiss“mit „San­ta Claus Is Co­m­ing To Town“. Na­tür­lich durf­ten auch Rolf Zuckow­skis weih­nacht­li­che Kom­po­si­tio­nen nicht feh­len: „Bald, bald, bald“prä­sen­tier­te Här­tel zu­sam­men mit ih­ren klei­nen Hel­fern Fie­te (7) und Ma­ria (9). Sie ern­te­ten vom Pu­bli­kum be­son­ders viel Ap­plaus. Ihr Glück bei der Tom­bo­la durf­ten die Gäs­te der­weil in der Pau­se ver­su­chen. Haupt­ge­winn da­bei: ein Rund­flug über die Stadt.

Die heil­päd­ago­gi­schen Kof­fer, de­ren ent­hal­ten­des Ma­te­ri­al für die Ar­beit in Fa­mi­li­en mit Kin­dern mit Be­hin­de­rung kon­zi­piert ist, sind zu Eh­ren von Ti­na Här­tel nun nach ihr be­nannt. „Die ‚Här­tel-Kof­fer‘ ge­hen noch die­se Wo­che mit in die Ein­sät­ze“, ver­kün­de­te Me­ents stolz.

FO­TO: JAS­MIN JO­HANN­SEN

Sorg­te mit Li­ve-Band und vie­len Gäs­ten für weih­nacht­li­che Stim­mung: Sän­ge­rin und „ICH“-Bot­schaf­te­rin Ti­na Här­tel.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.