Baum­schutz wei­ter frag­lich

Delmenhorster Kreisblatt - - GANDERKESEE -

GANDERKESEE Zahl­rei­che Be­schlüs­se hat der Gan­der­ke­se­er Ver­wal­tungs­au­schuss (VA) auf sei­ner Sit­zung am Mitt­woch ge­trof­fen, beim The­ma Baum­schutz wur­de je­doch die Brem­se an­ge­zo­gen: Dem zu­vor mehr­heit­lich im Aus­schuss für Land­wirt­schaft, Um­welt- und Kli­ma­schutz ge­trof­fe­nen Be­schluss, ei­nen Ar­beits­kreis „Baum­schutz“zu grün­den und in Ein­zel­fäl­len Bäu­me als „Ge­schütz­te Land­schafts­be­stand­tei­le“un­ter Schutz zu stel­len, moch­ten die VA-Mit­glie­der nicht fol­gen. Das The­ma wur­de zu­rück­ge­stellt.

An Ur­ne­bur­ger Stra­ße ist Haus­ab­riss mög­lich

Ab­ge­ris­sen wer­den könn­te jetzt aber das vor Mo­na­ten durch ei­nen Brand be­schä­dig­te Mehr­fa­mi­li­en­haus ne­ben der Feu­er­wehr an der Ur­ne­bur­ger Stra­ße. Über die zu­künf­ti­ge Nut­zung des dann frei wer­den­den Grund­stücks­teils soll dem­nächst be­ra­ten wer­den. Grü­nes Licht gab es auch für den Rad­weg­bau in Ohe. konk

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.