Beim Gärt­nern Kunst ent­de­cken

Fär­ber­gar­ten im Haus Co­burg

Delmenhorster Kreisblatt - - DELMENHORST · STUHR -

DEL­MEN­HORST Wo kann Kunst ge­ern­tet wer­den? Die Hort­kin­der der As­trid-Lind­gren-Schu­le, der Park­schu­le und der Kä­the-Koll­witz-Schu­le be­ant­wor­ten die Fra­ge blitz­schnell: im Gar­ten der Städ­ti­schen Ga­le­rie. Dort steht seit ei­nem Jahr der Fär­ber­gar­ten. In Hoch­bee­ten wer­den Rot­kohl, Ro­te Be­te, Ho­lun­der­bee­ren, Gera­ni­en oder Zwie­beln an­ge­baut. Kin­der un­ter­schied­li­cher Schu­len und Kin­der­gär­ten kom­men her, um ge­mein­sam mit Kunst­ver­mitt­le­rin Ka­trin Seit­hel hier ein­zu­sä­en, zu ern­ten oder aus dem Saft der Ro­ten Be­te T-Shirts zu be­dru­cken.

An­nett Re­ckert, Lei­te­rin der Städ­ti­schen Ga­le­rie, zieht ei­ne po­si­ti­ve Bi­lanz: „Wir er­rei­chen Kin­der, die sonst nicht kom­men wür­den.“Es sei Le­ben im Haus und die Kin­der im­mer ver­trau­ter mit der Ga­le­rie. Im ver­gan­ge­nen Jahr ka­men Kin­der im Al­ter von drei bis zwölf. Das soll sich bald än­dern: „Das Fär­ben von T-Shirts und Ju­te­beu­teln be­geis­tert auch jun­ge Er­wach­se­ne“, sagt Re­ckert. Auch Kin­der mit kör­per­li­chen und geis­ti­gen Ein­schrän­kun­gen von der Schu­le an der Karl­stra­ße und vom Al­ber­tus­hof be­su­chen im kom­men­den Jahr den Fär­ber­gar­ten der Ga­le­rie. mbus

FO­TO: MA­RIE BUS­SE

Das Be­dru­cken von T-Shirts mit selbst ge­mach­ter Le­bens­mit­tel­far­be be­liebt. ist bei den Kin­dern des Horts der As­trid-Lind­gren-Schu­le be­son­ders

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.