Pa­na­so­nic fer­tigt Me­ga-Kon­trast-LCDs

Der Fachhandler - - Produktnews -

Pa­na­so­nic ist es nach ei­ge­nen An­ga­ben ge­lun­gen, bei der IPS-LCD-Her­stel­lung ei­nen tech­no­lo­gi­schen Durch­bruch zu er­zie­len. Bis­lang ge­hör­ten IPS-LCDs zu den kon­trast­schwächs­ten Dis­play-Tech­no­lo­gi­en, da ei­ne sat­te Schwarz­dar­stel­lung als un­mög­lich galt. Durch ei­ne neu ent­wi­ckel­te Licht­mo­du­la­ti­ons­schicht soll sich die Schwarz­dar­stel­lung hin­ge­gen dra­ma­tisch ver­bes­sern, so­dass sich der Bil­dkon­trast um den Fak­tor 600 (!) im Ver­gleich zu kon­ven­tio­nel­len IPS-LCDs ver­bes­sert. Im Ge­gen­satz zu bis­he­ri­gen LED-LCD-An­sät­zen, bei de­nen durch ei­ne Di­rect-LED-An­ord­nung Ha­lo-Ef­fek­te ent­ste­hen konn­ten, ga­ran­tiert Pa­na­so­nics neue Tech­no­lo­gie ei­ne pi­xel­ge­naue Licht­an­steue­rung oh­ne zu­sätz­li­che Bild­ar­te­fak­te. Durch die ver­bes­ser­te Schwarz­dar­stel­lung ent­steht ei­ne hö­he­re Bild­tie­fe und der auf­fäl­li­ge LCD-Blau­schim­mer in dunk­len Bild­be­rei­chen wird sicht­bar re­du­ziert. Die Licht­leis­tung der neu­en IPS-LCDs gibt Pa­na­so­nic mit 1 000 Nits an (ide­al für HDR-An­wen­dun­gen) und die Dis­plays sol­len sich in 10 bis

100 Zoll Bild­dia­go­na­le fer­ti­gen las­sen, was kom­pak­te Screens für Au­to­mo­bi­le eben­so er­mög­licht wie XXL-Fern­se­her. Pa­na­so­nic plant die zeit­na­he Pro­dukt­ein­füh­rung in den pro­fes­sio­nel­len Pro­duk­ti­ons­be­rei­chen für Film und Fern­se­hen, ob 2017er Con­su­mer-TVs eben­falls mit der neu­en IPS-LCD-Tech­no­lo­gie aus­ge­stat­tet wer­den, ist bis­lang un­klar. CT

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.