Ver­gleich

Der Fachhandler - - Thema -

Den Om­nes Au­dio DXT Ex­clu­si­ve 6 konn­ten wir in der ak­ti­ven mit PWRICE125 und in der pas­si­ven Va­ri­an­te im Ver­gleich hö­ren und tes­ten. Die letz­te­ren wur­den mit ei­nem Ver­stär­ker et­was über den Wert der DSPs an­ge­trie­ben. Dank der An­pas­sungs­mög­lich­kei­ten des PWR-ICE125 konn­ten wir die Ak­ti­ven auf un­se­ren Raum op­ti­mie­ren und das letz­te Quänt­chen Klang aus ih­nen her­aus­kit­zeln. Der Akus­tik­bass aus dem Welt­hit „Fe­ver“von Peg­gy

Lee er­hält durch den DSP ei­ne Klan­g­op­ti­mie­rung, die wir so nicht er­war­tet hät­ten. Die Ener­gie, die in dem Ti­tel steckt, wird noch­mal ver­stärkt. Die mi­ni­ma­le In­stru­men­tie­rung durch den Bass, Schlag­zeug und dem Fin­ger­schnip­pen von Peg­gy Lee er­hält ei­ne gro­ße Büh­ne. Fan­tas­tisch, was die der PWR-ICE125 leis­tet!

Der DSP sitzt di­rekt hin­ter den di­gi­ta­len Ein­gän­gen

Für je­den Laut­spre­cher wird ein ein­zel­ner Ver­stär­ker samt DSP be­nö­tigt.

Der PWR-ICE125 be­sitzt ei­nen DSP samt Ver­stär­ker mit Spu­len und Kon­den­sa­to­ren

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.