Maß­ge­schnei­der­te Ein­ka­bel­sys­te­me von JULTEC

Der Fachhandler - - Thema -

JULTEC wird auf der dies­jäh­ri­gen ANGA COM die Er­wei­te­rung der seit 2016 er­fog­reich ver­füg­ba­ren a²CSSEin­ka­bel­um­set­zer­se­rie für 8 und 16 ZF Ein­gän­ge prä­sen­tie­ren. Wie bei JULTEC ge­wohnt, zeich­nen sich auch die­se neu­en Ge­rä­te durch ho­he Be­triebs­si­cher­heit, nied­ri­gen Ener­gie­ver­brauch, ho­he Kom­pakt­heit und fle­xi­ble Ein­satz­mög­lich­kei­ten aus. Al­le a²CSS-Ein­ka­bel­um­set­zer sind kon­fi­gu­rier­bar und er­lau­ben die Si­gnal­zu­füh­rung in Breit­band­tech­nik, so dass pro Sa­tel­li­ten­sys­tem nur zwei Ein­gän­ge be­legt wer­den. Das Breit­band­si­gnal kann ent­we­der von ei­nem Breit­band-LNB oder dem neu­en Op­tik-nach-Ko­ax Wand­ler JOL0102-90A be­reit­ge­stellt wer­den. Die­se JULTEC-Ei­gen­ent­wick­lung stellt ei­ne maß­ge­schnei­der­te Ver­bin­dung zwi­schen den markt­üb­li­chen Glas­fa­ser-LNBs und den a²CSS Ein­ka­bel­um­set­zern her und ist nicht nur elek­trisch, son­dern auch me­cha­nisch für die JULTEC-Ein­ka­bel­um­set­zer op­ti­miert. RP

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.