Acer bringt UHD Heim­ki­no-Pro­jek­tor

Der Fachhandler - - Produktnews -

Das gro­ße Ul­tra-HD-Bild zau­bert der neue V9800 von Acer an die hei­mi­sche Lein­wand. Die na­ti­ve UHD-Auf­lö­sung von 3 840 × 2 160 Pi­xeln und ei­ne un­glaub­lich rei­che Farb­pa­let­te sol­len das per­fek­te Ki­no­er­leb­nis in den ei­ge­nen vier Wän­den ga­ran­tie­ren. Auch äl­te­re Fil­me, die „nur“in HD vor­lie­gen will der V9800 ex­zel­lent an die Wand spie­len. Da­für sorgt die Su­per-Re­so­lu­ti­on-Vi­deo-En­gi­ne, die das Ma­te­ri­al ent­spre­chend auf­wer­tet. Der V9800 un­ter­stützt den ein­heit­li­chen Farb­stan­dard Rec. 709, der ei­ne un­ver­fälsch­te Wie­der­ga­be der in der Pro­duk­ti­on fest­ge­leg­ten Far­ben ga­ran­tiert. Hier­zu wird in der Post­pro­duk­ti­on di­gi­tal die Far­bi­den­ti­tät ei­nes Films de­fi­niert, die ein kom­pa­ti­bler Pro­jek­tor dann er­ken­nen und wie­der­ge­ben kann. Was der Der Acer V9800 nicht kann, ist laut zu sein. Sein na­he­zu laut­lo­ses Be­triebs­ge­räusch von nur 20 dBA ga­ran­tiert auch in lei­sen Sze­nen ein un­ge­trüb­tes Film­ver­gnü­gen. Der Emp­foh­le­nen End­kun­den­preis für den V9800 liegt bei 4 999 Eu­ro.

FP

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.