Test­fa­zit

Der Fachhandler - - Produkttests -

Schnell mal ei­nen He­fe­teig kne­ten, ein Des­sert an­rüh­ren oder Sah­ne für den Obst­ku­chen schla­gen, oh­ne in der Kü­che ein Schlacht­feld zu hin­ter­las­sen – da­für sind Kü­chen­ma­schi­nen bes­tens ge­eig­net. Im Test stel­len acht Knet- und Rühr­ma­schi­nen ihr Kön­nen un­ter Be­weis.

Cre­mig und fest soll­te Sah­ne sein. Ob al­le Ma­schi­nen die ge­wünsch­te Kon­sis­tenz er­rei­chen, zeig­te die ers­te Te­st­rei­he, in der 500 Mil­li­li­ter (ml) Sah­ne in den Rühr­schüs­seln lan­de­ten. Die gu­te Nach­richt zu­erst: Je­des Ge­rät pro­du­zier­te ei­ne cre­mi­ge und fes­te Sah­ne – der ein­zi­ge Un­ter­schied war die be­nö­tig­te Zeit. Mit rund 115 Se­kun­den (s) setz­ten sich die Ad­van­ced Pro Duo und die kMix KMX75 in der 750 ml-Grup­pe an die Spit­ze und bei ei­ner Füll­men­ge von 500 ml lan­de­te die KM 3 200 mit ei­ner Ar­beits­zeit von 95 Se­kun­den ganz vor­ne.

In ei­ner zwei­ten Te­st­rei­he galt es, Quark und Hei­del­beer­kon­fi­tü­re zu ei­ner glat­ten Mas­se zu ver­rüh­ren. Um die ge­sam­te Mas­se auch am Rand und am Bo­den zu ver­ar­bei­ten, ist ein Rühr­ha­ken mit ei­ner so ge­nann­ten Lip­pe von gro­ßem Vor­teil, al­ler­dings kein Er­folgs­ga­rant. Die­ser Fle­xi-Rüh­rer kommt bei den bei­den Ken­woods Chef Ti­ta­ni­um und Chef Eli­te er­kenn­bar ef­fek­tiv zum Ein­satz. Bei der Bel­la von Klar­stein, eben­falls mit ei­ner sol­chen Lip­pe aus­ge­stat­tet, blieb je­doch ein Teil der Quark­mas­se am Schüs­sel­rand und am Bo­den frei von Kon­fi­tü­re.

Beim drit­ten Test, dem Kne­ten von He­fe­teig, muss­ten die Knet­ha­ken ei­ni­ges leis­ten und teil­wei­se ru­ckel­te das Ge­häu­se ei­ni­ger Ge­rä­te im Knet­t­akt mit. Sehr gut ka­men die hoch­prei­si­gen Mo­del­le mit dem Kne­ten des He­fe­teigs zu­recht, Un­ter­schie­de gab es le­dig­lich bei der Ar­beits­zeit. Der Teig der güns­ti­ge­ren Ma­schi­nen wur­de am En­de nicht ganz so glatt, hier und da fan­den sich noch klei­ne­re Klümp­chen an Mehl. So na­he die Re­sul­ta­te der ge­tes­te­ten Kü­chen­ma­schi­nen teil­wei­se zu­sam­men lie­gen, so weit aus­ein­an­der geht die Ar­beits­zeit, die für die drei Durch­gän­ge ku­mu­liert be­trach­tet wur­de. Die Chef Ti­ta­ni­um ist mit ei­ner Zeit von ins­ge­samt 348 Se­kun­den un­an­ge­foch­ten auf dem vor­ders­ten Platz. Un­ter 400 Se­kun­den blie­ben auch die Chef Eli­te mit ei­ner ge­sam­ten Ar­beits­zeit von 392 Se­kun­den und die Ad­van­ced Pro Duo mit 399 Se­kun­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.