Tech­nics: Neu­er High End Plat­ten­dre­her

Der Fachhandler - - Produktnews -

Das neue High End-Mo­dell SP-10R ba­siert nicht nur de­sign­tech­nisch auf den SP-10-Schall­plat­ten­spie­lern der 70er und 80er Jah­re, es ist so­gar voll­stän­dig kom­pa­ti­bel zu den Vor­gän­ger­mo­del­len SP-10MK2 aus dem Jahr 1975 und dem SP-10MK3 aus dem Jahr 1981. Das Prunk­stück des neu­en Dre­hers ist mit Si­cher­heit der neu­ent­wi­ckel­te kern­lo­se Di­rek­tan­triebs­mo­tor. der auf dem Zwil­lings­ro­tor-An­triebs­sys­tem ba­siert. Der Mo­tor hat im Ver­gleich zu den Mo­del­len der SL-1200er-Se­rie ein noch hö­he­res Dreh­mo­ment durch zu­sätz­li­che Sta­tor­spu­len an den Sei­ten. Wir hof­fen dar­auf, den Dre­her auch auf den Mit­tel­deut­schen Hi­fi­ta­gen in Leip­zig zu se­hen. Im Han­del wird das Ge­rät wohl erst im Früh­som­mer 2018 ver­füg­bar sein.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.