Mehr OLED-Viel­falt von LG

Der Fachhandler - - Produkt news - CT

Für die nächs­ten Jah­re plant LG enor­me In­ves­ti­tio­nen in falt­ba­re OLED-Dis­plays zu tä­ti­gen. Der 2017 ein­ge­führ­te Wall­pa­perOLED (Test in die­ser Aus­ga­be) soll um wei­te­re Mo­del­le er­gänzt wer­den, um XXL-Bild­grö­ßen bei mi­ni­ma­lem Platz­be­darf zu rea­li­sie­ren. Durch ei­ne op­ti­mier­te OLED-Pa­nel­fer­ti­gung soll sich die Ener­gie­ef­fi­zi­enz der Dis­plays im Schnitt um 10 Pro­zent ver­bes­sern. Zu­gleich plant LG ton­er­zeu­gen­de Dis­plays, ver­gleich­bar zu So­nys A1-OLEDs, auf den Markt zu brin­gen. Bis zum Jahr 2020 will LG.Dis­play die jähr­li­che OLED-Pa­nel­pro­duk­ti­on auf mehr als 6 Mil­lio­nen Ein­hei­ten stei­gern, zu­gleich sol­len OLED-Dis­plays mit 8KAuf­lö­sung (vier­fa­che 4K-Auf­lö­sung) und Bild­dia­go­na­len von mehr als 80 Zoll eta­bliert wer­den. Ab 2019 ist mit klei­ne­ren OLED-Dis­plays in den Bild­dia­go­na­len 40 bis 49 Zoll zu rech­nen. Zu­dem plant LG.Dis­play bieg­sa­me und dop­pel­sei­ti­ge OLED-Screens für den Au­to­mo­bil- und Di­gi­tal-Si­gna­ge-Be­reich.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.