9 Ra­sie­rer im Ver­gleichs­test

Zart statt Bart – Ra­sier­ver­spre­chen auf dem Prüf­stand

Der Fachhandler - - Produkt tests -

Test­fa­zit

Ei­ne ech­te, aber durch­aus ris­kan­te Nass­ra­sur mit Schaum, Pin­sel und Klin­ge lie­fert aus ge­schick­ter Hand selbst­re­dend die best­mög­li­chen Er­geb­nis­se. Für glat­te Haut muss Mann nun aber längst nicht mehr in Opas Schub­la­de grei­fen. Im Test zei­gen sich die ak­tu­el­len Ge­rä­te von ih­rer bes­ten Sei­te und hin­ter­las­sen hand­schmei­cheln­de Haut, al­len vor­an Grun­dig, Pa­na­so­nic und Phi­lips, die mit den Best­no­ten punk­ten. Braun bleibt mit sei­nem 7760cc eben­falls nah dran. Da die­ser Ap­pa­rat aus­schließ­lich für die Tro­cken­ra­sur ge­eig­net ist und die nas­se Va­ri­an­te stets sau­be­rer ar­bei­ten kann, er­schließt sich die­ser Um­stand.

Für die Dau­er ei­ner Ra­sur kom­men selbst­ver­ständ­lich meh­re­re Fak­to­ren ins Spiel, zum Bei­spiel ob voll­stän­dig ra­siert wird oder eben ei­ni­ge Pas­sa­gen ste­hen blei­ben sol­len. Für voll­stän­di­ge Ra­su­ren des ge­sam­ten Bar­tes legt Pa­na­so­nics RT67 ei­nen Spit­zen­wert von 3 Mi­nu­ten vor. Wer­te um die mor­gend­lich ge­wohn­ten fünf Mi­nu­ten ka­men weit häu­fi­ger vor. Zwi­schen fünf und acht Mi­nu­ten be­nö­ti­gen die Kan­di­da­ten für die Voll­ra­sur, ein­zig der klei­ne Sich­ler setzt sich mit neun Mi­nu­ten et­was nach hin­ten ab.

Da­mit wäh­rend der Ra­sur am Mor­gen trotz ge­rin­ger Dau­er der Arm nicht schwer wird, tra­gen vor al­lem Form und Ge­wicht der Ge­rä­te zur Hand­lich­keit bei. Her­vor­zu­he­ben ist auch hier der schnel­le RT67, des­sen gum­mier­te Griff­flä­chen kei­ne Fra­gen of­fen las­sen und den Ra­sie­rer si­cher in der Hand hal­ten las­sen. Eben­falls Phi­lips Flagg­schiff S9711 liegt er­go­no­misch und si­cher in der Hand. Der Braun lässt hier durch sein ver­gleich­bar hö­he­res Ge­wicht Punk­te lie­gen, eben­so mit sei­ner spür­ba­ren Vi­bra­ti­on. In Sa­chen Leuch­ten, Blin­ken und Piep­sen kön­nen die Her­stel­ler so ei­ni­ges vor­wei­sen, und das im ganz po­si­ti­ven Sin­ne. Ei­ne aus­sa­ge­kräf­ti­ge La­de­stands­an­zei­ge ist ein eben­so hilf­rei­ches wie wich­ti­ges Mit­tel, um mor­gens nicht plötz­lich mit lee­rem Ge­rät da zu ste­hen. Grun­dig warnt bei ge­rin­gem La­de­stand, das 5000er und 7000er Mo­dell von Phi­lips in­for­miert mit ei­ner so ein­fa­chen wie sach­dien­li­chen An­zei­ge, auf­ge­teilt in drei Bal­ken – der RT67 von Pa­na­so­nic in 20 Pro­zent-Schrit­ten. Das 9000er Mo­dell, Pa­na­so­nics LV95 und der Braun bie­ten ei­ne fei­ne Pro­zent­an­zei­ge. Die­se drei mah­nen auch zur an­ste­hen­den Rei­ni­gung, Phi­lips und Braun zu­sätz­lich zum nö­ti­gen Wech­sel des Scher­kop­fes. Die Ge­rä­te selbst sind ins­ge­samt recht pfle­ge­leicht. Die Sch­erfo­li­en wer­den von ei­ner Kap­pe ge­tra­gen, die sich bei al­len Ra­sie­rern ent­fer­nen lässt. So ge­langt man an das In­nen­le­ben und kann den mit­ge­lie­fer­ten Rei­ni­gungs­pin­sel tan­zen las­sen. Bis auf den klei­nen Sich­ler las­sen sich zu­sätz­lich al­le Scher­köp­fe un­ter flie­ßen­dem Was­ser aus­spü­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.