Pip­pa sag­te „Yes“

Der Sonntag (Karlsruhe) - - Erste Seite -

Pip­pa Midd­le­ton hat ge­hei­ra­tet. Die 33-jäh­ri­ge Schwä­ge­rin von Prinz Wil­li­am und Schwes­ter von Her­zo­gin Ka­te gab dem Hed­ge­fonds-Ma­na­ger Ja­mes Mat­t­hews ges­tern das Ja­wort. Zur Trau­ung in En­gle­field west­lich von Lon­don er­schien Pip­pa in ei­nem hoch­ge­schlos­se­nen, bo­den­lan­gen wei­ßen Spit­zen­kleid mit Schlei­er. Die ein Jahr jün­ge­re Schwes­ter von Ka­te hat­te sich im Ju­li ver­gan­ge­nen Jah­res mit dem acht Jah­re äl­te­ren Mat­t­hews ver­lobt. Der ehe­ma­li­ge Pro­fiRenn­fah­rer ist Er­be des schot­ti­schen Ti­tels Laird of Glen Aff­ric. Das be­deu­tet so viel wie „Guts­herr“und ist – auch wenn es so klingt – kein Adels­ti­tel. Ka­te er­schien zur Hoch­zeit in ei­nem alt­ro­sa­far­be­nen Kleid mit pas­sen­dem Hut. Ih­re Kin­der Ge­or­ge und Char­lot­te ge­hör­ten zu den acht Blu­men­kin­dern der Braut. Prinz Har­ry kam mit sei­nem Bru­der Wil­li­am – nicht mit sei­ner Freun­din, der Schau­spie­le­rin Meg­han Mark­le.

Mär­chen­hoch­zeit in En­g­land: Ka­tes Schwes­ter Pip­pa hei­ra­te­te ges­tern ih­ren Ja­mes. Fo­to: AFP

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.