Land un­ter

Der Sonntag (Karlsruhe) - - Erste Seite -

Ein ent­gleis­ter Zug, Schlamm auf der Au­to­bahn und ein lahm­ge­leg­ter Flug­ha­fen: Blit­ze, Stür­me und Re­gen­schau­er ha­ben in der Nacht zu Sams­tag in gro­ßen Tei­len Deutsch­lands hef­tig ge­wü­tet. Po­li­zei und Feu­er­wehr wa­ren vie­ler­orts im Dau­er­ein­satz. Im Os­ten Thü­rin­gens ent­gleis­te am Frei­tag­abend ein Re­gio­nal­zug. Er fuhr bei Stadtroda – zwi­schen Je­na und Ge­ra – in ei­ne Schlamm­la­wi­ne, die nach ei­nem Un­wet­ter auf die Glei­se ge­rutscht war, wie ei­ne Bahn­spre­che­rin

Flug­rei­sen­de müs­sen in Feld­bet­ten schla­fen

mit­teil­te. Nach An­ga­ben des La­ge­zen­trums der Thü­rin­ger Po­li­zei wur­den sie­ben Men­schen leicht ver­letzt. Ein Un­wet­ter über Ham­burg be­scher­te der­weil fast 140 Flug­rei­sen­den ei­ne Nacht auf Feld­bet­ten im Flug­ha­fen Fuhls­büt­tel. „15 Ab­flü­ge und 14 An­künf­te von Ma­schi­nen muss­ten ge­stri­chen wer­den“, sag­te ei­ne Flug­ha­fen­spre­che­rin. Von den am Frei­tag­abend ge­stri­che­nen Ab­flü­gen wa­ren rund 1500 Pas­sa­gie­re be­trof­fen. In Sach­sen-An­halt führ­ten die Re­gen­mas­sen in der Nacht zum Sams­tag zu Über­schwem­mun­gen. Au­ch­in Schles­wig-Hol­stein und Meck­len­burg-Vor­pom­mern gab es eben­falls sehr viel Re­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.