Heu­te wer­den Mo­to­ren zer­legt

Der Sonntag (Karlsruhe) - - Die Region - SO

Un­ter dem Mot­to „Das In­nen­le­ben des Unimog – un­ter die Lu­pe ge­nom­men von Unimog-Ex­per­ten“ver­an­stal­tet das Uni­mo­gMu­se­um Bad Ro­ten­fels heu­te ei­nen Ak­ti­ons­tag mit vie­len Er­leb­nis-Sta­tio­nen. Auf drei Ak­ti­ons­flä­chen im Mu­se­um wer­den je ein Ge­trie­be, ein Mo­tor und ei­ne Ach­se vor Pu­bli­kum zer­legt und wie­der zu­sam­men­ge­setzt. Jung und Alt kön­nen un­ter An­lei­tung selbst Mo­dell-Ge­trie­be aus­ein­an­der­neh­men und wie­der zu­sam­men­bau­en. Im Au­ßen­be­reich des Mu­se­ums wer­den ver­schie­de­ne An­trie­be des Unimog im Ein­satz ge­zeigt, zum Bei­spiel beim Auf­schie­nen und Wag­gon­zie­hen ei­nes Zwei­we­ge-Unimog oder beim Frä­sen von Hack­schnit­zeln durch ei­ne al­te Schnee­frä­se. Wer möch­te, kann sich dar­an ver­su­chen, mit ei­nem Auf­bau­kran auf ei­nem U 1700 L, al­so ei­nem Unimog der so­ge­nann­ten „Schwe­ren Bau­rei­he“, ei­nen Stift in ei­ne Fla­sche zu be­för­dern. Am Mit­tag und am Nach­mit­tag gibt es nicht nur tech­ni­sche Son­der­füh­run­gen, son­dern auch Füh­run­gen über die Bau­stel­le des neu­en Werk­statt­ge­bäu­des. Das Unimog Mu­se­um an der B 462 ist von 10 bis 17 Uhr ge­öff­net. Ein­tritt Er­wach­se­ne 5,90 Eu­ro, Fa­mi­li­en 12,90 Eu­ro.

Das Fahr­ge­stell ei­nes Unimog 404. Um tie­fe Ein­bli­cke in das In­nen­le­ben der Fahr­zeu­ge geht es heu­te bei ei­nem Ak­ti­ons­tag im Unimog-Mu­se­um Bad Ro­ten­fels. Fo­to: An­dy Rid­der

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.