Ge­fäng­nis für US-Aus­bil­der

Der Sonntag (Karlsruhe) - - Aktuell -

Weil er mus­li­mi­sche Re­kru­ten sys­te­ma­tisch miss­han­delt hat, ist ein Aus­bil­dungs­lei­ter der US-Ma­ri­ne­in­fan­te­rie zu zehn Jah­ren Ge­fäng­nis ver­ur­teilt wor­den. Er ist schul­dig, mehr als ein Dut­zend mus­li­mi­sche Ar­mee­an­wär­ter wäh­rend ih­rer Gr­und­aus­bil­dung in South Ca­ro­li­na schi­ka­nö­sem Drill un­ter­wor­fen zu ha­ben. Ei­nes der Op­fer war nach der Tor­tur aus dem zwei­ten Stock­werk ei­nes Ge­bäu­des in den Tod ge­stürzt, was als Sui­zid be­trach­tet wur­de. Der Ver­ur­teil­te – ein Irak­kriegs-Ve­te­ran – zwang zwei Sol­da­ten in In­dus­trie-Wä­sche­trock­ner. Ein­mal wur­de das Ge­rät an­ge­schal­tet, als die Op­fer sich wei­ger­ten, ih­rem Glau­ben ab­zu­schwö­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.