Na­tio­nal­park­fest zum Sai­son­be­ginn

Die Ba­di­schen Neu­es­ten Nach­rich­ten sind in For­bach-Her­ren­wies mit ei­nem Stand ver­tre­ten

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Die Region - kam

Ei­ne Spur wil­der“geht es in ei­nem Teil des Nord­schwarz­walds zu: Der ers­te Na­tio­nal­park im Süd­wes­ten, ent­stan­den auf zwei Teil­flä­chen zwi­schen Ba­den-Ba­den und Freu­den­stadt, wird ein Jahr alt. Am Fei­er­tag Chris­ti Him­mel­fahrt, Don­ners­tag, 14. Mai, lädt die Park­ver­wal­tung da­her zu ei­nem Fest mit bun­tem Pro­gramm in den For­ba­cher Orts­teil Her­ren­wies ein. Die Ba­di­schen Neu­es­ten Nach­rich­ten sind mit der Re­dak­ti­on vor Ort ver­tre­ten. Die BNN-Re­dak­teu­re Rai­ner Ha­end­le und Bernd Kam­leit­ner von der Ba­denWürt­tem­berg-Re­dak­ti­on („Süd­west­echo“) wer­den Fra­gen der Le­se­rin­nen und Le­ser be­ant­wor­ten. Zu­dem ist am BNN-Stand das ge­ra­de er­schie­ne­ne Buch mit vie­len Aus­flugs­tipps zum Na­tio­nal­park Schwarz­wald er­hält­lich. Vor fast ge­nau ei­nem Jahr ha­ben rund 10000 Be­su­cher den frisch ge­grün­de­ten Na­tio­nal­park Schwarz­wald mit ei­nem gro­ßen Fest be­grüßt. Seit­her ist viel pas­siert: Die Zahl der Gäs­te im Na­tio­nal­park­zen­trum am Ru­he­stein hat sich mehr als ver­dop­pelt; das Na­tio­nal­park-Team hat ers­te For­schungs­pro­jek­te und vie­le neue Ver­an­stal­tun­gen auf den Weg ge­bracht; das ge­plan­te Be­su­cher­zen­trum nimmt zu­min­dest auf dem Pa­pier Gestalt an. Jetzt rei­chen sich zu­dem zwei Ge­burts­tags­kin­der die Hand: Das 300 Jah­re al­te Karls­ru­he wird die ers­te Pa­ten­stadt des erst ein Jahr al­ten Na­tio­nal­parks – vor al­lem in Be­reich der Na­tur­päd­ago­gik und des Tou­ris­mus wol­len die Groß­stadt und das Groß­schutz­ge­biet zu­sam­men­ar­bei­ten. „Das sind vie­le Grün­de, am 14. Mai in Her­ren­wies zu­sam­men ein gro­ßes Fest zu fei­ern“, sagt Na­tio­nal­park- Lei­ter Wolf­gang Schlund. „Wir freu­en uns auf vie­le Gäs­te, um in die neue Na­tur­er­leb­nis-Sai­son zu star­ten.“Früh­auf­ste­her kön­nen den Tag um 6.30 Uhr mit ei­ner Vo­gel-Ex­kur­si­on be­gin­nen, die Teil­neh­mer wer­den pünkt­lich zum Ju­bi­lä­ums-Got­tes­dienst um 10 Uhr in der Ka­pel­le am Sand zu­rück sein, ver­spricht der Gast­ge­ber. We­gen der be­grenz­ten Teil­neh­mer­zahl ist ei­ne An­mel­dung un­ter Te­le­fon (0 74 49) 92 99 84 44 er­for­der­lich. Für die wei­te­ren An­ge­bo­te bis 18 Uhr muss man sich nicht an­mel­den. Um 11 Uhr wird ein klei­ner Markt mit In­fo­stän­den auf dem Park­platz Her­ren­wies er­öff­net, ei­ne hal­be St­un­de spä­ter be­ginnt der of­fi­zi­el­le Fest­akt mit Na­tur­schutz­mi­nis­ter Alex­an­der Bon­de. Im Fest­zelt gibt es dann bis 17 Uhr ein ab­wechs­lungs­rei­ches Pro­gramm – und al­le, die selbst ak­tiv wer­den möch­ten, kön­nen sich auf ei­nen In­for­ma­ti­ons- und Er­leb­nis­par­cours be­ge­ben. Kin­der dür­fen auf Po­nys rei­ten. Und na­tür­lich ha­ben die Be­su­cher auch Ge­le­gen­heit zu Aus­flü­gen in den Na­tio­nal­park – be­glei­tet von Ran­gern zur Ba­de­ner Hö­he. Der Tag en­det mit ei­ner Kunst­ak­ti­on in der Al­ten Kir­che Her­ren­wies. Das BNN-Buch „Na­tio­nal­park Schwarz­wald“ist in den Ge­schäfts­stel­len der Ba­di­schen Neu­es­ten Nach­rich­ten, im aus­ge­wähl­ten Buch­han­del im Ver­brei­tungs­ge­biet so­wie an tou­ris­ti­schen An­lauf­stel­len in der Re­gi­on für zwölf Eu­ro er­hält­lich. Auf 164 Sei­ten sind in dem BNN-Buch Aus­flugs­tipps so­wie Wan­de­run­gen mit vie­len In­fo­gra­fi­ken und Bil­dern so­wie Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen auf­ge­lis­tet. Zu­dem gibt es vie­le Por­traits über die Ma­cher des Groß­schutz­ge­biets.

Die Wild­nis er­le­ben: In Be­glei­tung von Ran­gern ma­chen Aus­flü­ge in den Na­tio­nal­park Schwarz­wald be­son­ders viel Spaß. Foto: ©qu-int.gm­bh/Na­tio­nal­park Schwarz­wald

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.