Le­se­stoff

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Tipps & Themen -

Al­le Jah­re wie­der sit­zen wir vor dem Fern­seh­ge­rät, er­tra­gen stun­den­lang die im­mer glei­chen Lie­der und wun­dern uns am En­de dar­über, dass „aus­ge­rech­net die­ser ko­mi­sche Song“ge­won­nen hat. Frü­her nann­te man es „Grand Prix“, heut­zu­ta­ge „Eu­ro­vi­si­on Song Con­test“. Der 60. „ESC“steigt vom 19. bis 23. Mai in Wien und wer gut in­for­miert sein möch­te, kommt um das Buch „The Best of Eu­ro­vi­si­on Song Con­test“nicht her­um. Das Buch ver­sam­melt al­le wich­ti­gen, un­wich­ti­gen und total un­wich­ti­gen Fak­ten die­ses selt­sa­men Wett­be­werbs und am En­de wird ei­nem ein­mal mehr be­wusst, dass es ei­gent­lich gar nicht um die Mu­sik geht, son­dern um Re­kor­de, Sta­tis­ti­ken, Ku­rio­si­tä­ten und Ka­ta­stro­phen. Ant­wor­ten gibt’s un­ter an­de­rem auf bren­nen­de Fra­gen wie: „Kön­nen Sie drei ESC-Songs mit ,Ding‘ im Ti­tel nen­nen?“oder „Wel­ches der fol­gen­den Län­der war Teil­neh­mer beim ESC? Li­ba­non, Ma­rok­ko oder Tu­ne­si­en?“Vie­le Sta­tis­ti­ken run­den das Spek­ta­kel so ab, dass wahr­lich kei­ne Fra­gen mehr of­fen blei­ben. Für ESC-Fans ist die­ses Buch ein ab­so­lu­tes Muss, für al­le an­de­ren ein lus­ti­ger Le­se­spaß. John Ken­ne­dy O’Con­nor, „The Best Of Eu­ro­vi­si­on Song Con­test – Das Bes­te aus sechs Jahr­zehn­ten “, Edel, 128 S, 14,95 Eu­ro ★★★★✩

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.