VfR Aa­len ruft Schieds­ge­richt an

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Sport -

Zweit­li­gist VfR Aa­len schöpft im Kampf ge­gen den Ab­zug von zwei Punk­ten für die lau­fen­de Sai­son al­le Mit­tel aus. Der Club kün­dig­te ges­tern den Gang vor das Stän­di­ge Schieds­ge­richt an. Zu­vor war der Ver­ein bei der Deut­schen Fuß­ball Li­ga (DFL) in zwei In­stan­zen mit sei­nen Be­schwer­den ge­gen den aus sei­ner Sicht un­be­rech­tig­ten Punkt­ab­zug ge­schei­tert. Zu­letzt hat­te der Li­ga­vor­stand am 27. April die DFL-Ent­schei­dung be­stä­tigt, dem VfR auf­grund wie­der­hol­ten Ver­sto­ßes ge­gen die Li­zen­zie­rungs­auf­la­ge, das ne­ga­ti­ve Ei­gen­ka­pi­tal um fünf Pro­zent zu ver­bes­sern, zwei Zäh­ler ab­zu­er­ken­nen. Die DFL wies auf die Li­zen­zie­rungs­ord­nung hin, die in die­sem Fall das Straf­maß ge­nau fest­schrei­be und kei­nen Spiel­raum zu­las­se. avs

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.