Kör­bers Sai­son­ein­stieg

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Sport - matz

Das Auf­takt­ren­nen zur Truck-EM 2015 in Va­len­cia hat Gerd Kör­ber aus­ge­las­sen. Der Rhein­au­er und sein Ulmer Schwa­ben-Truck-Team star­ten nun an die­sem Wo­che­n­en­de auf dem Red Bull Ring Spiel­berg (Ös­ter­reich) in die Sai­son. Da­nach geht’s di­rekt ins ita­lie­ni­sche Mi­s­a­no. Dort fin­den über Pfings­ten die nächs­ten Ren­nen statt. Kör­ber nimmt 2015 wie­der an fünf der zehn EM-Läu­fe teil, na­tür­lich auch an sei­nem Heim-Grand-Prix auf dem Nür­burg­ring (26. bis 28. Ju­ni). Nach Re­nault 2014 ist 2015 auch MAN als of­fi­zi­el­les Werks­team aus­ge­stie­gen. Da­mit, glaubt der ExCham­pi­on, ist der Vor­sprung der Kon­kur­renz nicht mehr so groß. Kör­ber kann auf ei­nen fast neu­en Ive­co set­zen. „Bei den Test im März in Most konn­ten wir die Zei­ten zum Vor­jahr um über zwei Se­kun­den ver­bes­sern“, rech­net sich der 51-Jäh­ri­ge ei­ni­ge gu­te Plat­zie­run­gen aus.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.