Aus­rüs­ter ge­wech­selt

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Sport - Ha­rald Lin­der

Der KSC wird künf­tig wie­der in Ja­koT­ri­kots auf­lau­fen, nach­dem der Drei­jah­res­ver­trag mit dem bis­he­ri­gen Aus­rüs­ter Hum­mel nicht mehr ver­län­gert wur­de. Das hat der Ver­ein ver­gan­ge­ne Wo­che bei ei­ner Pres­se­kon­fe­renz be­kannt ge­ge­ben – und da­mit of­fi­zi­ell be­stä­tigt, was der SONN­TAG be­reits in sei­ner Aus­ga­be vom 29. März ge­mel­det hat­te. Schon von 2000 bis 2009 war Ja­ko der KSC-Aus­rüs­ter. Der nun ge­schlos­se­ne Kon­trakt, der ei­ne Lauf­zeit bis zum 30. Ju­ni 2019 hat, um­fasst ne­ben den Pro­fis auch die Aus­stat­tung der Ama­teu­re, des KSCTa­lent­teams und der KSC-Frau­en­mann­schaf­ten. Nach In­for­ma­tio­nen des SONN­TAG soll Ja­ko der Wie­der­ein­stieg beim KSC ein „Braut­geld“von 200000 Eu­ro in Form ei­nes „Si­gning Fee“wert ge­we­sen sein, auch wenn sich Ja­ko-Ver­triebs­lei­ter To­bi­as Röschl da­zu nicht äu­ßern woll­te. Ver­län­gert wur­de auch der Ver­trag mit dem bis­he­ri­gen Haupt­spon­sor Klai­ber, des­sen Schrift­zug für ei­ne wei­te­re Sai­son die Tri­kots der KSC-Pro­fis und der U23 ziert. „Die Wei­ter­füh­rung die­ser Zu­sam­men­ar­beit be­grü­ßen wir sehr“, er­klär­te KSC-Prä­si­dent In­go Wel­len­reu­ther. „Klai­ber Mar­ki­sen war auf un­se­rem ge­mein­sa­men Weg seit 2010 in gu­ten und in schlech­te­ren Ta­gen an un­se­rer Sei­te. So kann man sich ei­ne Part­ner­schaft nur wün­schen“, mein­te Wel­len­reu­ther zu dem Ver­trag, der so­wohl für die Ers­te als auch Zwei­te Bun­des­li­ga gilt, wie Ralf Klai­ber be­stä­tig­te.

Klai­ber bleibt aber KSC-Haupt­spon­sor

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.