KSC: U 19 KÄMPFT GE­GEN SCHAL­KE 04 UM DEN EIN­ZUG INS FI­NA­LE

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Sport -

Mit 1:2 (0:1) ver­lor die U 19 des Karls­ru­her SC das ers­te Halb­fi­nal­spiel in der End­run­de um die deut­sche A-Ju­nio­ren­meis­ter­schaft ge­gen den Nach­wuchs des FC Schal­ke 04. Die To­re für die „Knap­pen“er­ziel­ten Fa­bi­an Ree­se (24.) und Fe­lix Schrö­ter (50.) per Foul­elf­me­ter, auf KSCSei­te war Samir Frank per Kopf zum 1:2 (57.) er­folg­reich. Vor 7 217 Zu­schau­ern im Wild­park­sta­di­on bot die Mann­schaft vom Tim Walter dem fa­vo­ri­sier­ten West­meis­ter ein Spiel auf Au­gen­hö­he, muss­te sich am En­de aber doch knapp ge­schla­gen ge­ben. Heu­te Nach­mit­tag beim Rück­spiel in der Vel­tins Are­na (16.25 Uhr, live bei Sport1) braucht der KSC-Nach­wuchs al­so un­be­dingt ei­nen Sieg, um die Chan­ce auf das Fi­na­le zu wah­ren. Da die Aus­wärts­tor-Re­gel in die­sem Wett­be­werb nicht zählt, wür­de die Ent­schei­dung bei Tor­gleich­stand in ei­nem so­for­ti­gen Elf­me­ter­schie­ßen fal­len. Soll­te der KSC-Ju­gend der Ein­zug ins Fi­na­le ge­lin­gen, wür­de die­ses am 25. Mai im Karls­ru­her Wild­park­sta­di­on aus­ge­tra­gen. her

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.