VfB tanzt ins Glück

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Sport - Avs

Er­leich­tert und aus­ge­las­sen tanz­ten die Pro­fis des VfB Stutt­gart über den Ra­sen, nur we­ni­ge Me­ter wei­ter san­ken die Spie­ler des SC Pa­der­born aus­ge­laugt und ent­täuscht zu Bo­den. In ei­nem hoch­dra­ma­ti­schen Sai­son­fi­na­le be­wahr­te Stür­mer Da­ni­el Ginc­zek mit sei­nem mil­lio­nen­schwe­ren Sieg­tor zum 2:1(1:1)-Er­folg (72.) die Schwa­ben vor dem zwei­ten Ab­sturz in die Zwei­te Li­ga nach 1975. Un­ter dem Ju­bel der VfB-An­hän­ger gin­gen auch Huub Ste­vens und sein Trai­ner­team nach der zwei­ten er­folg­rei­chen Ret­tungs­mis­si­on nach­ein­an­der in die Kur­ve, um sich zu be­dan­ken. „Die Fans ha­ben uns die gan­ze Zeit su­per un­ter­stützt. Es war ei­ne sehr schwie­ri­ge Zeit, aber es hat auch viel Spaß ge­macht. Am En­de braucht man auch das Quänt­chen Glück“, sag­te der Nie­der­län­der zu­frie­den. Sei­ne Zu­kunft ließ Ste­vens wei­ter of­fen, ob­wohl er „schon lang weiß“, wie es wei­ter­geht. „Wenn ich auf Mallor­ca bin, kann ich mei­ne Ge­schich­te er­zäh­len. Aber vi­el­leicht muss ich dann auch schnell wie­der zu­rück­kom­men, um das Trai­ning vor­zu­be­rei­ten“, sag­te er ne­bu­lös. Trotz al­ler Spe­ku­la­tio­nen ist das En­de der Zu­sam­men­ar­beit bis­her nicht of­fi­zi­ell ver­kün­det wor­den. Den­noch gilt es als si­cher, dass Alex­an­der Zor­ni­ger in der kom­men­den Bun­des­li­ga-Sai­son über­nimmt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.