Was l Wann l Wo am Sonn­tag

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Die Region - SO

„Zu­hau­se“im Theater: Es geht ums Woh­nen: Rück­zugs­ort oder Sta­tus­sym­bol – un­se­re vier Wän­de sa­gen viel über uns selbst und un­se­re Vor­stel­lung vom Le­ben, über Sehn­süch­te, Ängs­te, Ein­sam­keit und die ge­sam­mel­ten Ab­sur­di­tä­ten des All­tags. Nach ih­rer er­folg­rei­chen Ko­mö­die Be­ne­fiz – Je­der ret­tet ei­nen Afri­ka­ner zeigt das Staats­thea­ter Karls­ru­he mit „Zu­hau­se“ei­nen wei­te­ren Text der Au­to­rin In­grid Lau­sund, in dem sie sich wie­der als Meis­te­rin der Mensch­be­ob­ach­tung und Vir­tuo­sin poin­tier­ter Dia­lo­ge er­weist. Es in­sze­niert der in Karls­ru­he ge­bo­re­ne Schau­spie­ler und Re­gis­seur Flo­ri­an Hert­weck, be­kannt un­ter an­de­rem aus der Ti­tel­rol­le des Dy­lan-Stücks „The Ti­mes They“. Heu­te um 19 Uhr im „Stu­dio“gibt es noch Kar­ten. Wei­te­re Vor­stel­lun­gen sind am 3. und 28. Ju­ni so­wie am 2., 12. und 23. Ju­li.

Li­sa Schle­gel ist ab heu­te im Stück „Zu­hau­se“zu se­hen. Foto: Fe­lix Grün­schloß

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.