Der Ka­der war zu dünn

Lan­des­li­gist RW El­ches­heim trotz­dem mit der Sai­son­bi­lanz zu­frie­den

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Sport -

Ei­gent­lich hat der FV Rot-Weiß El­ches­heim ei­ne ent­täu­schen­de Run­de ab­sol­viert, könn­te man iro­nisch for­mu­lie­ren. Al­ler­dings nur dann, wenn man die über­ra­gen­de Vor­sai­son zum Maß­stab nimmt. Denn die en­de­te mit dem „Triple“aus Meis­ter­schaft, Be­zirks­po­kal-Sieg und dem Er­folg im Pa­mi­na Su­per-Cup. Aber eben auch nur dann, denn sonst ist den Aus­füh­run­gen des Ver­eins­vor­sit­zen­den Die­ter Link nichts hin­zu­zu­fü­gen, der von ei­ner „gu­ten Run­de und ei­nem sehr po­si­ti­ven Er­geb­nis“spricht. Der Lan­des­li­ga-Auf­stei­ger be­leg­te ei­nen her­vor­ra­gen­den fünf­ten Rang. Nach ei­ner „sen­sa­tio­nel­len Vor­run­de“sah es so­gar lan­ge Zeit nach ei­nem Durch­marsch in die Ver­bands­li­ga aus. Al­ler­dings fiel die Rück­se­rie für El­ches­heim be­schei­de­ner aus. Aus­schlag­ge­bend für die­sen ne­ga­ti­ven Trend wa­ren un­ter an­de­rem die bei­den Auf­takt­par­ti­en nach der Win­ter­pau­se. „Nach den zwei Un­ent­schie­den war klar, dass es für ganz oben nicht mehr reicht“, so Die­ter Link. Ent­spre­chend

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.