Das Pa­ket Glo­ba­le

Vie­le Bei­trä­ge des ZKM zum Stadt­ge­burts­tag

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Die Region -

Der Bei­trag des ZKM zum Stadt­ge­burts­tag Karls­ru­he dau­ert 300 Ta­ge und nennt sich Glo­ba­le. Da­hin­ter ver­birgt sich ein Pa­ket an Aus­stel­lun­gen, Per­for­man­ces, Auf­füh­run­gen, Kon­zer­ten und Kon­fe­ren­zen. Als über­grei­fen­de Stich­wor­te ste­hen auf dem Pa­ket: Glo­ba­li­sie­rung und Di­gi­ta­li­sie­rung. Da­ten­strö­me und Kunst­strö­mun­gen aus al­ler Welt er­rei­chen uns. Das ZKM will her­aus­fil­tern und er­läu­tern, was an ent­schei­den­den künst­le­ri­schen, so­zia­len und wis­sen­schaft­li­chen Ten­den­zen da­von üb­rig bleibt – und uns wirk­lich be­trifft. Ob in der Fül­le ziem­lich viel Be­lie­big­keit steckt, weil Glo­ba­li­sie­rung und Di­gi­ta­li­sie­rung ein sehr wei­tes Feld um­rei­ßen? Span­nen­de Ein­sich­ten und Theo­ri­en über Kunst und Wis­sen­schaft hat ZKMChef Pe­ter Wei­bel aber zu­ver­läs­sig pa­rat rund um die vom ihm ku­ra­tier­ten Aus- stel­lun­gen. Man­ches aus dem Pa­ket Glo­ba­le hat ei­ne län­ge­re Halt­bar­keit. Die Wol­ken von Cloud­scape wer­den bis Sep­tem­ber in den Licht­hof ge­bla­sen. Heu­te ist die­se In­stal­la­ti­on von 14 bis 18 Uhr kos­ten­los zu er­le­ben, eben­so wie das mo­nu­men­ta­le au­dio­vi­su­el­le Pro­jekt mi­cro/ macro. Spä­ter dann sind zehn Eu­ro Ein­tritt zu ent­rich­ten. Das ZKM in der Lo­renz­stra­ße 10 wird nun auch diens­tags öff­nen und ist wo­chen­tags (au­ßer mon­tags) von 10 bis 18, an Wo­che­n­en­den von 11 bis 18 Uhr zu­gäng­lich. Mit dem Pro­jekt „Die Stadt ist der Star“und den „Schloss­licht­spie­len“trägt das Kunst­Werk ZKM sei­ne „Pro­duk­te“auch ins Stadt­zen­trum. Heu­te um 15 Uhr wird der Künst­ler HA Schult mit sei­nem Elek­tro­mo­bil am ZKM er­war­tet. Er fährt von Pa­ris nach Pe­king und ent­nimmt im­mer wie­der Was­ser aus Flüs­sen und Se­en.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.