Tipps der Wo­che

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Die Region -

durch Ett­lin­gen kann man am Di­ens­tag, 23. Ju­ni, um 21 Uhr mit­ma­chen. In dun­k­len Ecken, ge­heim­nis­vol­len Win­keln und un­ter La­ter­nen­schein er­zählt Uwe Reich fan­tas­ti­sche Ge­schich­ten. Treff­punkt ist der Nar­ren­brun­nen vor dem Schloss. An­mel­dung ist nö­tig un­ter Te­le­fon (07 21) 56 74 49. 0721 / 56 74 49

kommt am Mitt­woch, 24. Ju­ni, zu ei­nem Kon­zert in den Ah­nen­saal des Schlos­ses Ras­tatt. „Trotz­al­le­dem!“heißt ihr neu­es Pro­gramm, in dem sie Lie­der und Ge­schich­ten aus der Re­vo­lu­ti­on 1848/49 mit ak­tu­el­len The­men ver­knüpft. Ein­tritt frei. An­mel­dung er­be­ten un­ter (0 72 22) 77 13 90.

Die Tra­bifans Karls­ru­he ver­an­stal­ten ei­ne gro­ßes Tref­fen al­ler Freun­de der klei­nen Au­to. Die Fahr­zeu­ge und ih­re Be­sit­zer kom­men auf die Kart­bahn Lie­dols­heim an der B 36. Be­ginn ist am Frei­tag­mit­tag 19. Ju­ni. Am Sams­tag, 20. Ju­ni, tu­ckern die an die 80 Teil­neh­mer am Rhein ent­lang. Gäs­te kön­nen die be­kann­ten Au­tos aus der DDR am Sams­tag­mit­tag in al­ler Ru­he be­gut­ach­ten. Die Prä­mie­rung der schöns­ten Tra­bis ist für den Sams­tag­abend vor­ge­se­hen.

Karls­ru­he ist am Di­ens­tag, 23. Ju­ni und Mitt­woch 24. Ju­ni noch­mals das in­te­gra­ti­ve Thea­ter­pro­jekt mit­zu­er­le­ben. D!e Sp!nner auf Welt­rei­se be­ginnt je­weils um 19 Uhr. Am Don­ners­tag, 25. Ju­ni, steht um 19 Uhr letzt­mals „Teuf­lisch gut, Faust fürs Au­ge“auf dem Pro­gramm.

Für ei­ne Zei­t­rei­se zu Karls­ru­her Mu­sik aus 100 Jah­ren sorgt der His­to­ri­ker Vol­ker Steck am Mitt­woch, 24. Ju­ni, um 18 Uhr im Stän­de­haus Karls­ru­he, Ecke Rit­ter- und Stän­de­haus­stra­ße.

sorgt Al­pha Blon­dy mit sei­ner Band The So­lar Sys­tem am Don­ners­tag, 25. Ju­ni, im Karls­ru­her Toll­haus. Be­ginn 20.30 Uhr bei der Zel­ti­val-Vor­freu­de. Gera­de er­schien das 20. Al­bum „Po­si­ti­ve Ener­gy“.

Die bä­ren­star­ke mu­si­ka­li­sche Re­vue „Män­ner“wird im K 2 des Kam­mer­thea­ters Karls­ru­he wie­der auf­ge­nom­men. Zu er­le­ben ist das Stück von Franz Wit­ten­brink von Mitt­woch 24. Ju­ni bis Sams­tag 27. Ju­ni um 19.30 Uhr so­wie nächs­ten Sonn­tag um 18.30 Uhr in der Kreuz­stra­ße 2. Kar­ten­te­le­fon (07 21) 2 31 11. Ti­ckets gibt es auch im Thea­ter Her­ren­stra­ße.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.