Tipps der Wo­che

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Die Region -

Kul­tur und Sport er­gän­zen sich im Schloss­gar­ten von Schloss Fa­vo­ri­te am Di­ens­tag, 7. Ju­li. Bei der Wal­king-Tour „Fri­sche Luft, sport­li­che Be­tä­ti­gung und klei­ne Ge­schich­ten“am Di­ens­tag­abend geht es im Wal­king­s­chritt durch den Schloss­gar­ten. Zwi­schen­durch hört man Ge­schich­ten vom Lust­schloss der Mark­grä­fin Si­byl­la Au­gus­ta. Treff­punkt für die an­dert­halb­stün­di­ge Tour ist um 17.45 Uhr die Schloss­kas­se. Kos­ten zwölf Eu­ro. Wie­der­ho­lung ein­mal mo­nat­lich am ers­ten Di­ens­tag bis 6. Ok­to­ber.

fei­ert sein 40-jäh­ri­ges Be­ste­hen am Sams­tag, 11. Ju­li, ab 13 Uhr auf sei­ner An­la­ge. Hüpf­burg und Clowns­be­such ge­hö­ren zum Pro­gramm eben­so wie Schnup­per­stun­den für Kin­der und ein Frei­zeit­tur­nier. An­mel­dung fürs Schna­ken­stich­tur­nier bis 8. Ju­li über www.tc-neu­burgwei­er.de; am Abend spie­len zwei Bands auf der An­la­ge am Fe­der­bach.

ist das Mot­to in Bad Her­re­n­alb am Frei­tag, 10. Ju­li, und Sams­tag, 11. Ju­li, in der Klos­ter­kir­che. Am Frei­tag um 19 Uhr wid­met sich Or­ga­nist Mat­thi­as Kram­pe aus Wi­en dem mu­si­ka­li­schen Bie­der­mei­er. Am Sams­tag um 19 Uhr wird das Pu­bli­kum in die Ope­ret­ten­se­lig­keit ent­führt. Ste­pha­nie Knaue und ihr Wal­zer Quar­tett spie­len be­lieb­te Me­lo­di­en in der Be­set­zung Kla­vier, Vio­li­ne, So­pran und Ba­ri­ton. Ein­lass und Abend­kas­se je­weils 18 Uhr. Vor­ver­kauf bei Mu­sik­haus Sch­lai­le oder über re­ser­vix.

heißt es am Frei­tag, 10. Ju­li. Die ge­sam­te In­nen­stadt wird am Abend und bis 24 Uhr il­lu­mi­niert und in ein Lich­ter­meer ge­taucht. Un­zäh­li­ge Leucht­kör­per in ver­schie­de­nen For­men und Far­ben mit Hö­hen bis zu 6 Me­ter wer­den in den Stra­ßen und Alt­stadt­gas­sen ein Licht­spiel mit Farb­ak­zen­ten set­zen. Auch ein­zel­ne Ob­jek­te wie Bäu­me und Brun­nen so­wie Häu­ser­fas­sa­den wer­den in das Farb­spiel mit auf­ge­nom­men, das zum Bum­meln und Ein­kau­fen ani­mie­ren soll.

Des­halb ist es in der Kunst­hal­le Karls­ru­he an­ge­nehm tem­pe­riert. Ein Grund mehr, um die Aus­stel­lung „Die Meis­ter-Samm­le­rin“an­zu­schau­en. Sie ver­sam­melt das Ge­mäl­de­ka­bi­nett der Mark­grä­fin Ka­ro­li­ne Lui­se. Al­te fran­zö­si­sche und nie­der­län­di­sche Ma­le­rei ist zu ent­de­cken. Be­kann­te Wer­ke und an­de­re Hin­gu­cker sind ver­sam­melt. Au­ßer­dem ist Ka­ro­li­ne Lui­ses Le­ben das The­ma. Zu se­hen täg­lich au­ßer Mon­tag von 10 bis 18 Uhr in der Hans-Tho­ma-Stra­ße. Am Don­ners­tag, 16. Ju­li, be­ginnt um 19 Uhr ein Vor­trag über Ka­ro­li­ne Lui­se von Ba­den und Fried­rich II. von Preu­ßen.

Wei­te­re Tipps in den BNN und im ABB

Karls­ru­he ver­an­stal­tet am Sams­tag, 11. Ju­li, ei­nen Tag der of­fe­nen Tür zwi­schen 10 und 18 Uhr. Da­bei wer­den stünd­lich bis 16 Uhr 700 kos­ten­lo­se Ein­lass­kar­ten (ma­xi­mal vier pro Per­son) aus­ge­ge­ben. Da­mit kann man an­dert­halb St­un­den ins Ge­bäu­de, wo es Vor­trä­ge und Mög­lich­keit zu Fra­gen gibt. Ge­fähr­li­che Ge­gen­stän­de bit­te nicht mit­brin­gen!

ist die­ses Jahr mit 430 his­to­ri­schen Au­tos be­stückt. Un­ter an­de­rem sind 111 Rolls-Roy­ce da­bei. Be­ginn für das be­lieb­te Schau­lau­fen des Pu­bli­kums und viel Un­ter­hal­tung drum her­um im Kur­gar­ten und beim Kur- haus ist am Frei­tag, 10. Ju­li, von 17 bis 23 Uhr mit nost­al­gi­scher Gar­ten­par­ty. Am Sams­tag, 11. Ju­li, ist das Pu­bli­kum bis 23 Uhr will­kom­men. Die Sonn­tags­schau en­det um 18 Uhr mit der Sie­ger­eh­rung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.