Ver­letz­te bei Brand in Kehl

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Erste Seite -

Bei ei­nem Feu­er in ei­ner Schrei­ne­rei in Kehl sind zwei Men­schen ver­letzt wor­den und ent­stand Sach­scha­den von meh­re­ren 100 000 Eu­ro. Als die Feu­er­wehr am Frei­tag ge­gen 21 Uhr ein­traf, schlu­gen die Flam­men im Ge­wer­be­ge­biet be­reits in den Abend­him­mel. Den Weh­ren aus Kehl mit Um­land­ge­mein­den, Achern, Of­fen­burg und Lahr ge­lang es ein Aus­brei­ten auf an­de­re Ge­bäu­de in der Kö­nigs­ber­ger Stra­ße zu ver­hin­dern. Ein Feu­er­wehr­mann ver­letz­te sich leicht, ein Be­ob­ach­ter kam mit Ver­dacht auf Rauch­ver­gif­tung in ei­ne Kli­nik. Die Ur­sa­che des Feu­ers ist noch nicht klar. Bis weit nach Mit­ter­nacht wa­ren die Ein­woh­ner in Kehl auf­ge­for­dert, Fens­ter und Tü­ren zu schlie­ßen und auf den Be­trieb von Kli­ma­ge­rä­ten und Lüf­tungs­an­la­gen zu ver­zich­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.