EVS jetzt auch in Ren­chen

Ener­gie­dienst­leis­ter mit neu­er Fi­lia­le in der Haupt­stra­ße 45

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Bauen Wohnen Modernisieren -

Wer kann von sich be­haup­ten, im ak­tu­el­len Di­ckicht aus Ta­ri­fen am Ener­gie- und Gas­markt noch den Über­blick zu be­hal­ten? Die Spe­zia­lis­ten von EVS - Ener­gie Ver­sor­gung Ser­vice ganz si­cher­lich. In Ren­chen wur­de am gest­ri­gen Sonn­tag die neue Fi­lia­le des Un­ter­neh­mens in der Haupt­stra­ße 45 er­öff­net. Der An­spruch, mit dem das Un­ter­neh­men an­tritt, wird von Re­gio­nal­lei­ter M. Schwarz deut­lich for­mu­liert: „Wir hel­fen deutsch­land­weit Pri­vat­haus­hal­ten und Ge­wer­be­kun­den, Ener­gie­ver­brauch und Ener­gie­kos­ten deut­lich zu sen­ken.“Da­mit das ge­lingt, er­hält der Kun­de ein Rund­um-Sorg­los-Pa­ket, das von der kos­ten­lo­sen Be­ra­tung zu den preis­güns­tigs­ten Ta­ri­fen über die kom­plet­te An­trag­stel­lung und auch die re­gel­mä­ßi­ge Über­prü­fung der Abrech­nun­gen bis hin zur Über­wa­chung der Ver­trags­lauf­zei­ten reicht. Da­bei im Blick ha­ben die Ex­per­ten auch die Preis­ent­wick­lung in der Zu­kunft – sie kön­nen so die Kun­den recht­zei­tig im Vor­feld über mög­li­che Kos­ten­ein­spa­run­gen bei Strom oder Gas in­for­mie­ren. Die EVS be­rät ih­ren Kun­den aber nicht nur in Sa­chen Ener­gie­kos­ten, son­dern auch bei mög­li­chen Ener­gie­spar­po­ten­zia­len sind kos­ten­lo­se Be­ra­tun­gen mög­lich. Die­se Spar­mög­lich­kei­ten gibt es näm­lich in bei­na­he je­dem Haus­halt oder Be­trieb, sei es nur durch den Ein­satz mo­der­ner LEDLeucht­mit­tel. Auch Pho­to­vol­ta­ik-An­la­gen kön­nen in Ren­chen be­zo­gen wer­den. EVS ar­bei­tet mit rund 50 An­bie­tern von Strom und Gas zu­sam­men, bie­tet aber auch sei­nen ei­ge­nen EVS Stro­mund Gas­ta­rif an, je nach Re­gi­on und Ver­brauch gibt es Strom ab 21,39 Cent/kWh, für Ge­wer­be­be­trie­be ab 3,9 Cent/kWh zu­züg­lich der Ab­ga­ben und Steu­ern. Ge­öff­net hat die EVS-Fi­lia­le am Mon­tag und Mitt­woch von 10 bis 13 Uhr und am Don­ners­tag von 15 bis 19 Uhr. Ter­min­ver­ein­ba­run­gen sind auch au­ßer­halb die­ser Zei­ten un­ter der Te­le­fon­num­mer 0 78 43 / 6 39 98 86 mög­lich. pm

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.