Es ist ein ... Air Force One!

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Erste Seite -

Der his­to­ri­sche Be­such von US-Prä­si­dent Ba­rack Oba­ma in Ke­nia hat zwei Neu­ge­bo­re­nen au­ßer­ge­wöhn­li­che Vor­na­men be­schert: Ih­re Müt­ter nann­ten sie – of­fen­bar in der Hoff­nung auf ein Le­ben als Über­flie­ger – nach der Prä­si­den­ten­ma­schi­ne Air Force One. Ei­ner der bei­den in der west­li­chen Stadt Ki­su­mu am Abend der An­kunft ge­bo­re­nen Jun­gen darf sich künf­tig „Air Force One Ba­rack Oba­ma“nen­nen. Der an­de­re muss sich mit dem Na­men des Flug­zeugs be­gnü­gen. „Ich ha­be mich ent­schlos­sen mein Ba­by Air Force One Ba­rack Oba­ma zu nen­nen, da­mit wir uns al­le an den Be­such Oba­mas in Ke­nia er­in­nern kön­nen, der ein gro­ßer Se­gen ist“, sag­te ei­ne der Müt­ter. Die an­de­re Mut­ter er­läu­ter­te: „Mir wur­de ge­sagt, dass es das bes­te Flug­zeug ist, weil es ei­nen sehr mäch­ti­gen Füh­rer Ame­ri­kas, der auch Ke­nia­ner ist, be­för­dert.“

Men­schen in Ke­nia fei­ern Ba­rack Oba­ma, des­sen Va­ter ke­nia­ni­scher Her­kunft war. Fo­to: avs

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.