Hö­he­punk­te des Stadt­ge­burts­tags

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Die Region -

Ef­fek­te im Pa­vil­lon: Um „Kom­mu­ni­ka­ti­on und Bil­dung 2.0“geht es am Di­ens­tag, 28. Ju­li, um 19.30 Uhr im Pa­vil­lon im Karls­ru­her Schloss­gar­ten. Wis­sen­schaft­ler des KIT, der DHBW und der Hoch­schu­le Karls­ru­he prä­sen­tie­ren ak­tu­el­le Pro­jek­te: Un­ter an­de­rem er­fährt man, wie man oh­ne Tas­ta­tur schrei­ben kann.

Stadt­ge­sprä­che: Um die „Stadt des Wis­sens – Wis­sens(schafts)stadt“geht es am Mitt­woch um 19.30 Uhr im Pa­vil­lon im Schloss­gar­ten. Für For­schung und Leh­re ste­hen in Karls­ru­he das KIT und acht wei­te­ren Hoch­schu­len. Dar­über spre­chen Wis­sen­schafts­mi­nis­te­rin The­re­sia Bau­er, Pe­ter Wei­bel (ZKM), Detlef Lö­he (KIT), Michael Thiel (CSO der Na­no­scri­be Gm­bH) und Andrea Cny­rim (Hoch­schu­le Karls­ru­he). Ein­tritt: ein Eu­ro.

In­ter­na­tio­na­le Ke­ra­mik­ta­ge: Der Karls­ru­her Schloss­platz soll sich am Wo­che­n­en­de 1. und 2. Au­gust in ei­ne le­ben­di­ge Aus­stel­lung von zeit­ge­nös­si­scher Ke­ra­mik ver­wan­deln. Über 60 Aus­stel­ler sind mit von der Par­tie.

Karls­ru­her Le­se­nacht: Die Li­te­ra­ri­sche Ge­sell­schaft prä­sen­tiert am Frei­tag, 31. Ju­li, ab 19.30 Uhr im Pa­vil­lon im Schloss­gar­ten Ge­fei­er­tes, Un­ver­öf­fent­lich­tes und Un­ent­deck­tes.

To­tal re­gio­nal: Un­ter dem Mot­to „Schwarz­wald, Rhein & Re­ben“stellt sich der Land­kreis Ras­tatt am Sams­tag, 1. Au­gust, von 11 bis 16 Uhr mit ei­nem ab­wechs­lungs­rei­chen Un­ter­hal­tungs­pro­gramm im Pa­vil­lon im Karls­ru­her Schloss­gar­ten vor.

Au­en – Rhein in die Stadt: Fo­tos von Pe­ter und Uta Gau­tel, die die Rhein­au­en bei Karls­ru­he zei­gen, schmü­cken der­zeit den Schloss­gar­ten und Bau­zäu­ne. Da­zu gibt es am Sonn­tag, 2. Au­gust, um 15 Uhr ei­nen Spa­zier­gang durch die Rhein­au­en, Treff: Park­platz im Waid­weg, Dax­lan­den, An­mel­dung: www.ka300.de/pro­gramm/an­mel­dung

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.