DIE MEIS­TER-SAMM­LE­RIN

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Die Region -

Die Gro­ße Lan­des­aus­stel­lung

„Die Meis­terSamm­le­rin. Ka­ro­li­ne Lui­se von Ba­den“ist bis 6. Sep­tem­ber in der Staat­li­chen Kunst­hal­le Karls­ru­he in der Hans-Tho­ma-Stra­ße 2 – 6 zu se­hen. Ge­öff­net täg­lich au­ßer mon­tags von 10 bis 18 Uhr. Der Ein­tritt kos­tet 12 Eu­ro, er­mä­ßigt neun Eu­ro, Schü­ler zah­len drei Eu­ro, Fa­mi­li­en 24 Eu­ro.

Füh­run­gen:

• Öf­fent­li­che Füh­run­gen je­weils um 15.30 Uhr.

• Di­ens­tag, 11. Au­gust, 19 Uhr: Die Ord­nung der Welt im Karls­ru­her Schloss (Wolf­gang Zim­mer­mann vom Ge­ne­ral­lan­des­ar­chiv)

• Mitt­woch, 12. Au­gust, 13 Uhr: Kun­stim­biss. Die Ord­nung der Welt im Karls­ru­her Schloss (Wolf­gang Zim­mer­mann)

• Di­ens­tag, 25. Au­gust, 19 Uhr: Das Pa­s­tell – Ka­ro­li­ne Lui­se als Schü­le­rin, Künst­le­rin und Samm­le­rin (Astrid Reu­ter)

• Mitt­woch, 26. Au­gust, 13 Uhr: Kun­stim­biss. Bar­tho­lo­meus Bre­en­bergh, Chris­tus und der Haupt­mann von Ka­pernaum (Ja­cob-Frie­sen)

• Di­ens­tag, 1. Sep­tem­ber, 19 Uhr: Die teu­ers­ten Bil­der der Mark­grä­fin (Hol­ger Ja­cob-Frie­sen)

Im Ge­ne­ral­lan­des­ar­chiv:

„En voya­ge. Die Eu­ro­pa­rei­sen der Ka­ro­li­ne Lui­se von Ba­den“heißt ei­ne Aus­stel­lung im Ge­ne­ral­lan­des­ar­chiv Karls­ru­he, Nörd­li­che Hilda­pro­me­na­de 3, die bis 16. Ok­to­ber ein wei­te­res Ka­pi­tel aus dem Le­ben der Mark­grä­fin auf­schlägt. Ge­öff­net diens­tags bis don­ners­tags von 8.30 bis 17.30 Uhr, frei­tags von 8.30 bis 19 Uhr, sonn­tags von 13 bis 17.30 Uhr (mon­tags und sams­tags ge­schlos­sen). In­for­ma­tio­nen: Te­le­fon (07 21) 9 26 22 06.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.