Kri­sen­gip­fel des DHB in Kas­sel

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Sport - sid

Der An­trag der Lan­des­ver­bän­de auf Ab­wahl der fünf Vi­ze­prä­si­den­ten bleibt zu­nächst be­ste­hen, die Ge­sprä­che in­ner­halb des Deut­schen Hand­ball­bun­des (DHB) im Hin­blick auf die künf­ti­ge Zu­sam­men­set­zung des Prä­si­di­ums ge­hen in der kom­men­den Wo­che wei­ter: Mit die­sem Er­geb­nis en­de­te nach fünf­stün­di­ger Sit­zung der au­ßer­or­dent­li­che Bun­des­rat des DHB in Kas­sel. Im klei­nen Kreis sol­len die Ge­sprä­che vor dem au­ßer­or­dent­li­chen Bun­des­tag des DHB am 26. Sep­tem­ber in Han­no­ver zu ei­nem ein­ver­nehm­li­chen Ab­schluss ge­führt wer­den, um ei­ne Kampf­ab­stim­mung um das Prä­si­den­ten­amt zu ver­mei­den. Lang­fris­tig sei auch ei­ne er­neu­te Struk­tur­re­form im DHB denk­bar und wün­schens­wert, hieß es. Auch Bob Han­ning war mit dem Ver­lauf des Kri­sen­gip­fels zu­frie­den: „Un­ter­schied­li­che Auf­fas­sun­gen müs­sen nicht zwin­gend zu Feind­schaf­ten wer­den“, so der DHB-Vi­ze. Zu dem zwölf­sei­ti­gen Brief des im März zu­rück­ge­tre­te­nen DHB-Prä­si­den­ten Bern­hard Bau­er, der ei­ne Rück­kehr ins Amt von ei­ner De­mis­si­on Han­nings ab­hän­gig ge­macht hat­te, mein­te er nur: „Ich ha­be den Brief ge­le­sen, mehr muss man da­zu nicht sa­gen.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.