Bun­des­tag ist am Zug

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Erste Seite - Avs/SO

Nach Zu­stim­mung der Eu­ro-Fi­nanz­mi­nis­ter zum neu­en Grie­chen­lan­dHilfs­pro­gramm ist der Bun­des­tag am Zug. Die Ab­ge­ord­ne­ten stim­men am Mitt­woch in ei­ner Son­der­sit­zung dar­über ab. Ei­ne Mehr­heit gilt als si­cher – al­ler­dings wird mit Span­nung er­war­tet, wie vie­le Ab­ge­ord­ne­te von CDU und CSU Kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel die Ge­folg­schaft ver­wei­gern. Et­li­che von ih­nen hal­ten neue At­henHil­fen von bis zu 86 Mil­li­ar­den aus der Ge­mein­schaft für falsch. Bis Don­ners­tag muss Grie­chen­land fri­sches Geld be­kom­men, um 3,2 Mil­li­ar­den Eu­ro an die Eu­ro­päi­sche Zen­tral­bank (EZB) zu­rück­zah­len zu kön­nen. Die Ab­stim­mung wird zur Na­gel­pro­be für Mer­kel. In der Uni­ons­frak­ti­on wer­de mit ei­ner stei­gen­den Zahl von Nein-Sa­gern ge­rech­net. Im Ju­li hat­ten 60 Uni­ons­ab­ge­ord­ne­te mit Nein ge­stimmt, als über die Auf­nah­me der Ver­hand­lun­gen der Geld­ge­ber mit At­hen ent­schie­den wur­de. Die Grü­nen hal­ten das neue Hilfs­pro­gramm hin­ge­gen für un­zu­rei­chend. Um das Land dau­er­haft aus der Kri­se zu füh­ren, müs­se Schäu­b­le den Wi­der­stand ge­gen Schul­den­er­leich­te­run­gen auf­ge­ben, for­der­te Grü­nen-Che­fin Si­mo­ne Pe­ter. Die Links­frak­ti­on wird das Hilfs­pa­ket nach Ein­schät­zung ih­res Vor­sit­zen­den Gregor Gy­si vor­aus­sicht­lich ab­leh­nen. FDP-Chef Chris­ti­an Lind­ner warn­te den Bun­des­tag vor der Zu­stim­mung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.