KSC siegt 2:1 und at­met auf

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Erste Seite -

Au­f­at­men beim KSC: Die Blau-Wei­ßen ha­ben in Spiel eins nach dem Wech­sel von Rou­wen Hen­nings zum FC Burn­ley mit dem 2:1 beim FSV Frankfurt ih­ren ers­ten Pflicht­spiel­sieg der Sai­son und die ers­ten Zweit­li­ga-Punk­te ein­ge­fah­ren. Ob­wohl die von Chef­trai­ner Mar­kus Kauc­zin­ski nach dem Aus im DFB-Po­kal mit sie­ben Ve­rän­de­run­gen aufs Feld ge­schick­te KSC-Elf nach we­ni­gen Se­kun­den mit 0:1 in Rück­stand ge­riet, zeig­te sie Moral und sieg­te am En­de ver­dient mit 2:1. Die Wen­de lei­te­te Er­win Hof­fer mit sei­nem ers­ten Tor im KSC-Dress ein, FSV-Ak­teur Jo­an Ou­ma­ri traf ins ei­ge­ne Netz.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.