Ha­ben Sie schon mal Pro­mis ge­trof­fen?

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Aktuell - er/Fo­tos: Fa­b­ry

„Ja, be­ruf­lich“, er­wi­dert Kath­rin Win­ter (30), Selbst­stän­di­ge aus Karls­ru­he. „Wir stel­len 3-D-Fi­gu­ren her und hat­ten un­ter an­de­rem schon Mu­si­ker Max Gie­sin­ger, Bür­ger­meis­ter Frank Men­trup und Bier­brau­er Ho­e­pfner im La­den zum Scan­nen. Ger­ne wür­de ich ein­mal Til Schwei­ger tref­fen.“

„Ja, Po­li­ti­ker“, sagt Ya­sar Ekin (60), Mu­se­ums­an­ge­stell­ter aus Karls­ru­he. „Bei ei­ner Ver­an­stal­tung von Die Lin­ke ha­be ich Sah­ra Wa­genk­necht und Os­kar La­fon­tai­ne er­lebt. So­weit mög­lich, ha­be ich mich in der Run­de ein­ge­bracht. Per­sön­lich ge­spro­chen ha­be ich sie aber nicht.“

„Den Da­lai La­ma – im Zug, 2. Klas­se“, sagt Hel­ga Boateng (67), Rent­ne­rin aus Karls­ru­he. „Zu­erst konn­te ich es nicht glau­ben, aber er hat­te Mit­ar­bei­ter da­bei und die ty­pi­sche Kut­te an. Ich ha­be mich nicht ge­traut ihn an­zu­spre­chen, konn­te aber sei­ne Aus­strah­lung wahr­neh­men.“

„Di­ver­se Spie­ler vom HSV“, er­wi­dert Tho­mas Bar­rois (21), Stu­dent aus Karls­ru­he. „Das war wäh­rend der Abi­fahrt im Ho­tel auf Mallor­ca. Wir wa­ren viel­leicht 60 Leu­te. Ei­ni­ge Fuß­bal­ler ha­ben wir an der Pool­bar ein­fach an­ge­quatscht. Man­che wa­ren to­tal lo­cker, an­de­re ein­ge­bil­det.“

„Ei­ne Sport­le­rin aus der C-Pro­mi-Ka­te­go­rie“, er­zählt Ka­rin Weber (58), Haus­frau aus Rem­chin­gen. „Den Na­men die­ser Bo­xe­rin ha­be ich da­nach nie wie­der ge­hört. Sie hat­te ih­ren Ma­na­ger da­bei. Wäh­rend sie sich sehr de­zent und freund­lich gab, hat er viel Wind um ih­re Per­son ge­macht.“

„Mo­de­la­bel-Chef Lu­cia­no Be­net­ton“, ant­wor­tet Clau­dio Doi­mo (42), Eis­Kon­di­tor aus Karls­ru­he. „Er war bei uns im Ca­fé. Ich ha­be ihn gleich er­kannt und auch mit ihm ge­re­det. Joe Co­cker ha­be ich ein an­de­res Mal lei­der ver­passt. Sein Eis be­kam er von Kol­le­gen.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.