Pflicht­sieg für No­witz­ki und Co

Bas­ket­ball-EM: Is­land mit 71:65 ge­schla­gen

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Sport -

An­ge­führt von den NBA-Pro­fis Dirk No­witz­ki und Den­nis Schrö­der ha­ben die deut­schen Bas­ket­bal­ler bei der EM ges­tern den er­hoff­ten Auf­takt­sieg ge­fei­ert. Ge­gen den äu­ßerst un­an­ge­neh­men Au­ßen­sei­ter Is­land setz­te sich die Aus­wahl des Deut­schen Bas­ket­ball Bun­des (DBB) in Berlin mit 71:65 (41:26) durch und hat in der Grup­pe B den ers­ten Schritt in Rich­tung Fi­nal­run­de ge­macht. Er­folg­reichs­te Wer­fer der Mann­schaft von Bun­des­trai­ner Chris Fle­ming wa­ren der lan­ge Zeit bä­ren­star­ke Po­int Guard Schrö­der und Po­wer For­ward No­witz­ki (bei­de 15 Punk­te), An­ton Ga­vel kam auf sie­ben Zäh­ler. Für Is­land traf Jon Ste­fans­son (23) am si­chers­ten. Vor 12 500 Zu­schau­ern in der aus­ver­kauf­ten Are­na am Ber­li­ner Ost­bahn­hof star­te­te die deut­sche Mann­schaft wie ge­wohnt mit den drei NBA-Pro­fis No­witz­ki (Dal­las Ma­ve­ricks), Schrö­der

Heu­te (15 Uhr) ge­gen Vi­ze­welt­meis­ter Ser­bi­en

Hoff­nungs­trä­ger: Dirk No­witz­ki er­ziel­te ges­tern ge­gen Is­land 15 Punk­te. Fo­to: AFP

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.