Ent­spannt im Herbst

Selbst An­zü­ge kom­men ei­nen Tick sport­li­cher da­her

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Mode & Stil -

Die Her­ren­mo­de mag es der­zeit ziem­lich le­ger. So­gar die Mo­de­be­wuss­ten un­ter den Män­nern, die, die sonst im­mer wie aus dem Ei ge­pellt wir­ken, zie­hen sich jetzt ent­spannt und sport­lich an. Die Jog­ging­ho­se avan­ciert gar zum Trend­teil der Män­ner­mo­de im Herbst und Win­ter 2015/16. „Die gan­ze Wel­le von Ge­sund­heit, von Fit­ness, Sport und ewi­ger Ju­gend hat seit ei­ni­gen Jah­ren ei­nen un­glaub­li­chen Ein­fluss auf die Mo­de“, er­läu­tert Michael Wer­ner von der Fach­zeit­schrift „Tex­til­wirt­schaft“. „Al­les soll nach ein biss­chen mehr Dy­na­mik und Dri­ve aus­se­hen.“Die Dy­na­mik in der Mo­de lässt sich un­ter an­de­rem auch dar­an er­ken­nen, dass auch in die­sem Win­ter die Schnit­te und Pass­for­men er­neut am Kör­per an­lie­gen. Der so­ge­nann­te Slim-Fit hat sich als be­lieb­tes­te Pass­form fest eta­bliert, sagt Michael Wer­ner. Astrid Wer­le, Maß­schnei­de­rin aus Düsseldorf, er­kennt auf ih­rem Spe­zi­al­ge­biet ei­ne ganz ähn­li­che Ten­denz: „Bei den Sak­kos bleibt es auch im Herbst schmal und tail­liert, aber nicht mehr so ex­trem kurz wie in den ver­gan­ge­nen Jah­ren“. Der Trend bei den Her­ren­zü­gen ge­he grund­sätz­lich hin zu ei­ner kla­ren, re­du­zier­ten Op­tik, oft sind die An­zü­ge in dun­k­len Far­ben ge­hal­ten. Auch der

Slim-Fit ist die be­lieb­tes­te Pass­form

Cha­nel. / Fo­tos (4): AFP

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.