Spu­ren des Win­zer­kö­nigs

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Reise & Urlaub -

Ei­gent­lich könn­te Ös­ter­reichs öst­lichs­tes Bun­des­land auch Wein­land hei­ßen. Über­all von der slo­wa­ki­schen bis zur slo­we­ni­schen Gren­ze wird Ro­ter, Wei­ßer und Ro­sé ge­kel­tert. Ra­drei­sen­de be­le­ben ger­ne die Run­de um den Neu­sied­ler See, ein fa­mi­li­en­freund­li­cher Pre­mi­um­Rad­weg über 120 Ki­lo­me­ter Län­ge, den der ADFC mit fünf Ster­nen aus­ge­zeich­net hat. Au­ßer­dem spielt dort in Rust auch die be­lieb­te Fern­seh­se­rie „Der Win­zer­kö­nig“mit Harald Krass­nit­zer. Für ei­ne aus­ge­dehn­te Wein­r­ad­rei­se emp­fiehlt sich der Ju­bi­lä­ums­rad­weg R1, ein­mal längs so­zu­sa­gen durchs ge­sam­te Bur­gen­land, rund 300 Ki­lo­me­ter auf aus­ge­schil­der­ten Rad­we­gen und ru­hi­gen Land­stra­ßen. Die Etap­pen­rei­se be­ginnt na­he des Do­nau­ufers in Kitt­see und führt ins Süd­bur­gen­land bis nach Kalch – vom Blau­frän­ki­schen über den Uhud­ler bis zum Ap­fel­wein. durch die Wein­ber­ge, durch Oli­ven­hai­ne und La­ven­del­fel­der zu mit­tel­al­ter­li­chen Dör­fern. Mehr als 30 Rou­ten un­ter­schied­li­cher Län­ge wur­den im Rah­men des Pro­jek­tes „La Pro­vence à Vé­lo“in der Re­gi­on aus­ge­schil­dert und kar­tiert. Zum Bei­spiel „Ent­re plai­ne et pié­mont“, ei­ne 35 Ki­lo­me­ter lan­ge Run­de zwi­schen Be­do­in, Ma­zan und Cril­lon-la-Bra­ve. Na­tür­lich führt die­se Stre­cke an ei­ner der vie­len Win­ze­rei­en der Re­gi­on Vau­clu­se vor­bei, mit Mög­lich­keit zur Be­sich­ti­gung und De­gus­ta­ti­on. Auch das be­rühm­te Ört­chen Châ­teau­neuf-du-Pa­pe liegt im Ra­d­rou­ten­netz. Wie der Orts­na­me schon an­deu­tet, geht hier der Wein­an­bau auf die Päps­te zu­rück. Über­all wett­ei­fern heu­te die Wein­kel­ler mit Ein­la­dun­gen zur Wein­pro­be um Tou­ris­ten. Noch at­trak­ti­ver ist je­doch ein Aus­flug hin­aus zu ei­ner der al­ten Win­ze­rei­en, wie zur Do­mai­ne de Na­lys, wo in küh­len Kel­ler­ge­wöl­ben die ed­len Trop­fen – über­wie­gend tro­cke­ne Rot­wei­ne – in gro­ßen Ei­chen­fäs­sern la­gern.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.