Fi­fa: Nächs­tes Pro­blem

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Sport -

ie Re­form­kom­mis­si­on des Fuß­ball­Welt­ver­ban­des Fi­fa hat durch Er­pres­sungs­vor­wür­fe ge­gen das süd­ame­ri­ka­ni­sche Gre­mi­ums­mit­glied Gor­ka Vil­lar ein zu­sätz­li­ches Glaub­wür­dig­keits­pro­blem be­kom­men. In Uru­gu­ay er­mit­telt das Po­li­zei­de­zer­nat zur Be­kämp­fung der or­ga­ni­sier­ten Kri­mi­na­li­tät ge­gen den in Pa­ra­gu­ay le­ben­den Ge­ne­ral­se­kre­tär des Kon­ti­nen­tal­ver­ban­des Conmebol. Der Sohn des spa­ni-

Dschen Fi­fa-Vi­ze­prä­si­den­ten An­gel Ma­ria Vil­lar soll meh­re­ren uru­gu­ay­ischen Ver­ei­nen we­gen Kla­gen auf hö­he­re TV-Gel­der den Aus­schluss aus süd­ame­ri­ka­ni­schen Club­wett­be­wer­ben an­ge­droht ha­ben. Vil­lar ju­ni­ors Rol­le in der Fi­fa-Re- form­kom­mis­si­on ge­rät durch die An­schul­di­gun­gen über die be­reits zu­vor mo­nier­te Fa­mi­li­en­ban­de zu sei­nem als Re­form­geg­ner be­kann­ten Va­ter hin­aus ins Zwie­licht: Die Kla­ge von acht uru­gu­ay­ischen Ver­ei­nen be­zieht sich auf an- geb­lich zu­rück­ge­hal­te­ne Conmebol-Ein­nah­men aus Ver­trä­gen mit der am Fi­faKor­rup­ti­ons­skan­dal mut­maß­lich be­tei­lig­ten Ver­mark­tungs­fir­ma TyC. Der ar­gen­ti­ni­sche TyC-Boss Ale­jan­dro Burz­a­co ge­hört zu den 14 von der US-Jus­tiz An­ge­klag­ten und be­fin­det sich nur ge­gen ei­ne Mil­li­on-Kau­ti­on auf frei­em Fuß. Auf­grund der Ver­bin­dun­gen von Vil­lar zu Burz­a­co ord­ne­te ein uru­gu­ay­isches Ge­richt ei­ne Un­ter­su­chung an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.