Neu­er Look für al­ten Bo­den

Mit Do-It-Yours­elf-Kits Ma­cken im Bo­den­be­lag schnell aus­bes­sern

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Sonntagskinder -

Ein

sorg­sa­mer Um­gang mit der In­nen­ein­rich­tung hat ei­nen kla­ren Vor­teil: Je län­ger et­was in neu­em Glanz er­strahlt, des­to län­ger ist kei­ne neue An­schaf­fung von­nö­ten. Den­noch ist es für das ei­ge­ne Wohl­be­fin­den wich­tig, auch ein­mal lo­cker zu las­sen und im Hier und Jetzt zu le­ben. Da­zu ge­hört es, mit Schu­hen durch den Wohn­raum zu lau­fen, auf der Couch zu Abend zu es­sen und hin und wie­der Gäs­te ein­zu­la­den. Wenn ein Stö­ckel­schuh, ein her­ab­fal­len­des Glas oder das Ver­rü­cken ei­nes Mö­bel­stücks dann Spu­ren im Bo­den­be­lag hin­ter­lässt, ist dies kein Grund zum Ver­zwei­feln.

Dank ei­nes gro­ßen Sor­ti­ments an Far­ben ist das Mi­schen na­he­zu je­des Flie­sen­tons auch für den Lai­en mög­lich. Eben­so ein­fach wie schnell las­sen sich Krat­zer im Par­kett und La­mi­nat be­he­ben. Auch hier nimmt man zu Be­ginn das Hart­wachs in der pas­sen­den Far­be zur Hand, be­füllt die Ein­ker­bung und säu­bert so­dann den Rand. Für ei­nen täu­schend ech­ten Über­gang sorgt die Holz­ma­se­rung, die sich im letz­ten Schritt an­pas­sen lässt.

Nach der Be­hand­lung er­strah­len die Bö­den wie neu, oh­ne ei­ne Die­le oder Flie­se kos­ten­in­ten­siv, auf­wen­dig und stau­bauf­wir­belnd aus­tau­schen las­sen zu müs­sen – ein ech­ter Ge­heim­tipp al­so für Do-it-your­sel­fer.

Ob hel­le oder dunk­le Ober­flä­chen, ist ei­gent­lich egal. Mit den Re­pa­ra­tur-Sets ist man stets auf sämt­li­che Miss­ge­schi­cke vor­be­rei­tet. Prak­tisch: Ne­ben Bö­den kön­nen mit dem La­mi­nat- und Par­kett-Re­pa­ra­tur-Set auch Schrank­tü­ren oder Ti­sche aus Holz un­pro­ble­ma­tisch wie­der auf­ge­mö­belt wer­den.

Wei­ter­füh­ren­de In­for­ma­tio­nen un­ter www.hecht-in­ter­na­tio­nal.com.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.