Pfle­ge für lan­ge Haa­re

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Mode & Stil -

Lan­ge Haa­re lei­den be­son­ders, wenn man die fal­sche Bürs­te ver­wen­det. Da­her rät Jens Da­gné von der Fri­seur­ver­ei­ni­gung In­ter­coif­fure Deutsch­land, am Hand­rü­cken zu tes­ten, ob die Bors­ten scharf­kan­tig sind, be­vor man mit ih­nen die Haa­re trak­tiert. Der Fri­seur­meis­ter emp­fiehlt Mo­del­le mit Na­tur­bors­ten oder spe­zi­el­le Föhn­bürs­ten. Lan­ge Haa­re brau­chen grund­sätz­lich ei­ne be­son­de­re Pfle­ge. Denn die Spit­zen rei­ben sich mehr an der Klei­dung als bei ei­ner Kurz­haar­fri­sur, was Spliss be­güns­tigt, er­klärt Da­gné. Au­ßer­dem sind die Spit­zen bei Land­haar­fri­su­ren ein­fach äl­ter – und ha­ben schon ei­ni­ges mit­ge­macht, sehr vie­le Haar­wä­schen bei­spiels­wei­se. Da­her gel­te es auch, das Haar re­gel­mä­ßig mit In­ten­siv-Ku­ren zu ver­wöh­nen. Es rei­che nicht, nur Spü­lun­gen zu ver­wen­den: „Da wer­den Par­ti­kel­chen, die das Durch­käm­men er­leich­tern, zwi­schen die Haa­re ge­legt, und das war es dann meist schon mit der Pfle­ge.“Ne­ben ei­ner re­gel­mä­ßi­gen Haar­mas­ke rät der Fri­seur­meis­ter, auf ei­ne aus­rei­chen­de Ver­sor­gung mit Vit­ami­nen und Spu­ren­ele­men­ten zu ach­ten. Auch das rich­ti­ge Föh­nen ist bei lan­gen Haa­ren wich­tig: Laut Da­gné ist es rat­sam, vor dem Föh­nen ei­nen Hit­ze­schutz im Haar zu ver­tei­len. Au­ßer­dem trock­net man die Haa­re bes­ser mit we­nig Hit­ze über Kopf. Von au­ßen nach in­nen zu föh­nen, füh­re zu Haar­schä­den, warnt Da­gné.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.