Längs­te deut­sche Hän­ge­seil­brü­cke

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Erste Seite - avs

Die nach An­ga­ben der Ver­ant­wort­li­chen längs­te Hän­ge­seil­brü­cke Deutsch­lands ist ges­tern mit ei­nem Fest in Mörs­dorf und Sos­berg im Huns­rück er­öff­net wor­den. 360 Me­ter lang spannt sich die Fuß­gän­ger­brü­cke über ein be­wal­de­tes Sei­ten­tal der Mo­sel. In 90 Me­tern Tie­fe fließt der Mörs­dor­fer Bach. Die neue Brü­cke soll den Wan­der­tou­ris­mus för­dern. Sie ist an den Saar-Huns­rückS­teig an­ge­schlos­sen und heißt in An­leh­nung an ein Flur­stück Gei­er­lay. Die Pla­nun­gen für die Brü­cke hat­ten sich fünf Jah­re hin­ge­zo­gen. In­klu­si­ve ei­nes Gut­ach­tens kos­te­te das Pro­jekt 1,1 Mil­lio­nen Eu­ro. Den Bau der Brü­cke über­nahm ei­ne Schwei­zer Spe­zi­al­fir­ma. Laut ei­ner Mach­bar­keits­stu­die könn­te die im wei­ten leich­ten Bo­gen ge­spann­te Tal­que­rung mit Holz­be­lag je­des Jahr 180 000 Wan­de­rer an­lo­cken.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.