Aus dem Po­li­zei­be­richt

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Aktuell - SO

In der Nacht auf Sams­tag bog ein 32-jäh­ri­ger VW-Fah­rer in Ba­den-Ba­den um 1.18 Uhr von der Schwarz­wald­stra­ße nach links in die Sinz­hei­mer Stra­ße ab. We­gen er­heb­li­cher Al­ko­ho­li­sie­rung kam er nach links von der Stra­ße ab, fuhr über den Geh­weg und krach­te un­ge­bremst ge­gen den Mast ei­ner Licht­si­gnal­an­la­ge. Der Mast bohr­te sich in den VW, Tei­le der Am­pel wur­den durch die Wucht der Auf­pralls ab­ge­ris­sen. Beim Un­fall wur­de nie­mand ver­letzt, der Sach­scha­den wird auf meh­re­re tau­send Eu­ro ta­xiert. Am Frei­tag ge­gen 21 Uhr war ein 47-Jäh­ri­ger mit sei­nem Wohn­mo­bil mit An­hän­ger auf der Au­to­bahn von Lahr in Rich­tung Et­ten­heim un­ter­wegs. We­gen sei­ner Al­ko­ho­li­sie­rung kam der Fah­rer nach rechts von der Fahr­bahn ab. Beim Ver­such, das Ge­spann ab­zu­fan­gen, ge­riet die­ses ins Schleu­dern, prall­te ge­gen die Mit­tel­schutz­plan­ke und stürz­te um. Der Un­fall­ver­ur­sa­cher wur­de leicht ver­letzt. Zur Ber­gung des Ge­spanns kam ein Kran zum Ein­satz.

In der Nacht auf Sams­tag ge­gen 0.30 Uhr fuhr ein 25-jäh­ri­ger Au­di­Fah­rer auf der B 294 von Hau­sach nach Wol­fach. Nach der Kin­zig­brü­cke kam ihm in ei­ner Links­kur­ve ein Au­to ent­ge­gen, des­sen Len­ker über die Fahr­bahn­mit­te hin­aus­kam. Es kam zur Kol­li­si­on. Der Un­fall­ver­ur­sa­cher setz­te, oh­ne an­zu­hal­ten, sei­ne Fahrt in Rich­tung Hau­sach fort. Beim Fahr­zeug des Un­fall­ver­ur­sa­chers han­delt es sich um ei­nen dun­kel la­ckier­ten Au­di der Mo­dell­rei­he A3 oder A4; das Au­to des Un­fall­ver­ur­sa­chers wur­de an der lin­ken Fahr­zeug­sei­te er­heb­lich be­schä­digt. Zeu­gen­hin­wei­se wer­den er­be­ten un­ter der Num­mer (0 78 32) 97 59 20.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.