Die Viel­sei­ti­gen

Lu­xus wird im Out­door-Be­reich wich­ti­ger

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Mode & Stil -

Wan­dern, Moun­tain­bi­ken oder Boul­dern, al­so Klet­tern oh­ne Seil – da­für braucht man ge­eig­ne­te Klei­dung. Und am bes­ten ist es, wenn die da­für ge­eig­ne­ten Ja­cken und Ho­sen auch im All­tag zu ge­brau­chen sind. Cross­over­Pro­duk­te lie­gen im Trend. Denn man will für die vie­len Ak­ti­vi­tä­ten am Wo­che­n­en­de mög­lichst nur ei­ne Ja­cke mit­neh­men, nicht fünf ver­schie­de­ne, sagt der Out­door-Trend­Ex­per­te Ralf Ste­fan Bepp­ler. Auch das ist prak­tisch für Leu­te, die ger­ne un­ter­wegs sind: Die Ma­te­ria­li­en sind leich­ter ge­wor­den. Und die At­mungs­ak­ti­vi­tät wird wei­ter ver­bes­sert. Statt „Air Per­me­a­bi­li­ty“heißt das neue Kon­zept „Bre­at­ha­bi­li­ty“: Ei­ne neue Ge­ne­ra­ti­on der Mem­bran mit an­de­rer Struk­tur lässt noch mehr Luft durch. Doch nicht nur ei­ne Ver­bes­se­rung der Leis­tung und die Viel­falt der Ein­satz­mög­lich­kei­ten ste­hen bei den neu­es­ten Ent­wick­lun­gen im Out­doorBe­reich im Vor­der­grund: „All­ge­mein geht der Trend da­zu, dass nach­hal­ti­ge Ma­te­ria­li­en ver­wen­det wer­den“, sagt Ma­thi­as Ba­se­dow von der Eu­ro­pean Out­door Group. Bei der Her­stel­lung, dem Ge­brauch und spä­ter dem Re­cy­cling ver­su­che man, die Um­welt­be­las­tung ge­ring zu hal­ten. „Al­le gro­ßen Her­stel­ler sind jetzt in der Rich­tung un­ter­wegs“, er­läu­tert Ste­fan Rei­sin­ger, Be­reichs­lei­ter Out­door der Mes­se Fried­richs­ha­fen. Jen­seits der Be­klei­dung macht vor al­lem ei­ne Ent­wick­lung im Out­door von sich re­den: Glam­ping – die gla­mou­rö­se Form des Cam­pings. „Wir ha­ben ei­ne ganz kla­re Zu­nah­me von Cam­ping in Deutsch­land“, sagt Ralf Ste­fan Bepp­ler. Und das „ein­fa­che Le­ben“im Ur­laub wird im­mer kom­for­ta­bler: Die Mat­ten sind di­cker, statt ei­nes fum­me­li­gen Ex­pe­di­ti­ons­ko­chers gibt es ei­nen grö­ße­ren Gas­grill, und Zel­te ha­ben Steh­hö­he, meh­re­re Ka­bi­nen und ei­nen groß­zü­gi­gen Ge­mein­schafts­raum. Die Zelt­ma­ße des Glam­pings pas­sen zur Ent­wick­lung, dass die Out­door-Bran­che sich ver­mehrt an den An­sprü­chen von Fa­mi­li­en ori­en­tiert. „Es ist auch ei­ne Fa­mi­li­en­ak­ti­vi­tät ge­wor­den“, sagt Ba­se­dow. Aber nicht nur: Glam­ping boomt un­ter an­de­rem, weil die An­ge­hö­ri­gen äl­te­rer Ge­ne­ra­tio­nen im­mer häu­fi­ger als Cam­per un­ter­wegs sind, sagt Bepp­ler.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.