Un­garn macht dicht

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Erste Seite -

Nach Schlie­ßung der 300 Ki­lo­me­ter lan­gen Gren­ze zwi­schen den bei­den EU-Mit­glie­dern Un­garn und Kroa­ti­en wer­den Flücht­lin­ge seit ges­tern über Slo­we­ni­en um­ge­lei­tet. Das Eu­ro- und Schen­gen­land setzt sei­ne Ar­mee zur Un­ter­stüt­zung der Po­li­zei ein, um den An­sturm der Men­schen un­ter Kon­trol­le zu hal­ten. Slo­we­ni­en kön­ne nur bis zu 2 500 Flücht­lin­ge am Tag auf­neh­men, teil­te der Staats­se­kre­tär im In­nen­mi­nis­te­ri­um, Bost­jan Se­fic, mit. Da­mit müss­te fast die Hälf­te der an­kom­men­den Men­schen vor der Gren­ze war­ten. Al­lein ges­tern wa­ren bis zum Nach­mit­tag 5 220 Flücht­lin­ge nach Kroa­ti­en ge­kom­men. Sie sol­len al­le nach Slo­we­ni­en ge­bracht wer­den. Un­garn hat­te am frü­hen Sams­tag­mor­gen mit ei­nem mas­si­ven Po­li­zei­auf­ge­bot sei­ne Gren­ze zu Kroa­ti­en ab­ge­sperrt. Der il­le­ga­le Grenz­über­tritt von Flücht­lin­gen wird nun auch auf die­sem Ab­schnitt ver­folgt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.