Nord­der­by an HSV

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Sport - Britta Kör­ber

Der 3:1(2:0)-Der­by­sieg und Ta­bel­len­platz sechs ver­setz­ten die 4 000 mit­ge­reis­ten Ham­bur­ger Fans im We­ser­sta­di­on in Eu­pho­rie. Erst­mals seit acht­ein­halb Jah­ren ge­wann der Di­no der Fuß­bal­lBun­des­li­ga wie­der bei Wer­der Bre­men und schoss den un­ge­lieb­ten Nach­barn tief in den Ta­bel­len­kel­ler. Nach To­ren von Ivo Ili­ce­vic (3.), Micha­el Gre­go­ritsch (27.) und Ni­co­lai Mül­ler (68.) war der Sieg im 103. Nord­du­ell per­fekt. Ant­ho­ny Ujah (62.) traf für die Haus­her­ren zum zwi­schen­zeit­li­chen An­schluss. Wer­der konn­te nach dem 0:6 beim VfL Wolfsburg kei­ne Ant­wort ge­ben und muss sich nach der sechs­ten Heim­nie­der­la­ge mit nur 13 Punk­ten nach un­ten ori­en­tie­ren. „Die­ser Sieg hat ei­ne ho­he Be­deu­tung für mich, ge­ra­de weil die ers­te Halb­zeit so be­ein­dru­ckend war“, sag­te HSV-Trai­ner Bru­no Lab­ba­dia. Im mit 42 100 Be­su­chern aus­ver­kauf­ten We­ser­sta­di­on ga­ben die selbst­be­wuss­ten Gäs­te von Be­ginn an den Ton an. Zwar muss­te HSV-Coach Bru­no Lab­ba­dia auf den an ei­ner Man­del­ent­zün­dung und Mus­kel­pro­ble­men lei­den­den Ex-Bre­mer Aa­ron Hunt und Go­j­ko Ka­car (In­nen­ban­d­an­riss) ver­zich­ten, brach­te da­für Gre­go­ritsch in die Mann­schaft, die zu­letzt Dort­mund 3:1 be­siegt hat­te. Der Ös­ter­rei­cher (15.) hät­te schon früh­zei­tig den zwei­ten Tref­fer mar­kie­ren müs­sen, als er al­lein auf Wied­wald zu­lief, dann aber zu lan­ge zö­ger­te. Dann ver­senk­te Gre­go­ritsch ei­nen Frei­stoß aus mehr als 30 Me­tern mit Hil­fe der Bre­mer: Zlat­ko Ju­nu­zo­vic lei­te­te den Ball per Kopf mit ei­ner Bo­gen­lam­pe über Wied­wald in den Kas­ten. Kurz zu­vor muss­te der HSV ei­nen Schock ver­kraf­ten, als La­sog­ga hart auf die Schul­ter fiel und mit star­ken Schmer­zen so­fort in ei­ne Bre­mer Kli­nik ge­bracht wur­de. Nach ei­ner ers­ten Dia­gno­se soll die Schul­ter aus­ge­ku­gelt sein. „Es war schon das zwei­te Mal, des­we­gen konn­te un­ser Mann­schafts­arzt die Schul­ter nicht wie­der ein­ren­ken“, sag­te Lab­ba­dia, der mit ei­ner Ope­ra­ti­on rech­ne­te. La­sog­ga droht ein wo­chen­lan­ges Aus.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.