„Fo­xes“Team der St­un­de

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Sport -

Leices­ter Ci­ty bleibt in En­g­lands Fuſs­ball-Pre­mier-Le­ague die Mann­schaft der St­un­de. Mit dem 3:0 (2:0) bei Swan­sea Ci­ty am 15. Spiel­tag blei­ben „The Fo­xes“zum ach­ten Mal in Fol­ge un­ge­schla­gen und ver­dräng­ten Man­ches­ter Ci­ty von der Ta­bel­len­spit­ze. Leices­ter führt mit jetzt 32 Punk­ten. Die Ci­ti­zens hat­ten zu­vor mit 0:2 (0:2) bei Sto­ke Ci­ty ver­lo­ren. Nutz­nieſ­ser FC Ar­senal (30) ver­bes­ser­te sich durch das 3:1 (1:1) ge­gen den FC Sun­der­land auf Rang zwei vor Man­ches­ter Ci­ty und Man­ches­ter Uni­ted (bei­de 29), das mit Na­tio­nal­mann­schafts­ka­pi­tän Bas­ti­an Schwein­stei­ger im Heim­spiel ge­gen West Ham Uni­ted über ein 0:0 nicht hin­aus­kam. Die To­re für Leices­ter, Mann­schaft des deut­schen Ex-Na­tio­nal­spie­lers Ro­bert Huth, er­ziel­te der Al­ge­ri­er Riy­iad Meh­rez mit ei­nem Drei­er­pack (5., 22. und 67.). Ar­senal, mit den Welt­meis­tern Per Mer­te­sacker und Me­sut Özil in der ers­ten Elf, gin­gen durch Jo­el Camp­bell in Füh­rung (33.), be­vor Oli­vier Gi­roud per Ei­gen­tor (45.) zum 1:1 traf. Schlieſs­lich kor­ri­gier­te der fran­zö­si­sche Na­tio­nal­spie­ler sei­nen Faux­pas mit sei­nem Tref­fer zum 2:1 (63.), be­vor Aa­ron Ram­sey (90.+3) den Schluss­punkt setz­te. Mit ei­nem Dop­pel­pack war der ehe­ma­li­ge Bre­mer Bun­des­li­ga-Pro­fi Mar­ko Arn­au­to­vic der Match­win­ner beim Sieg von Sto­ke Ci­ty ge­gen Man­ches­ter Ci­ty. Der Ös­ter­rei­cher traf in der 7. so­wie 15. Mi­nu­te und be­sie­gel­te die fünf­te Nie­der­la­ge des ExMeis­ters. sid

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.